Low Carb Grillen

Sommersaison ist Grillsaison und die kannst Du auch Low Carb in vollen Zügen genießen. Hier findest Du nützliche Tipps & Tricks die Du beim Low Carb Grillen beachten solltest. Außerdem verraten wir Dir unsere Lieblingsrezepte rund um das Low Carb Grillen – vom Dressings über Dips bis hin zu Salaten wirst Du alles finden, was Dein Low Carb Grillen zu einem Gaumenschmaus machen wird. Saucen und Dips lassen sich auch schön verpackt als Gastgeschenk zu Grilleinladungen mitbringen. Stöbere durch die Rezepte und finde Deine Favoriten!

Harte Workouts, schweißtreibende Ausdauereinheiten und Disziplin in der Ernährung – gerade im Sommer ernten wir dafür die Lorbeeren. Wir fühlen uns wohl in knapper luftiger Kleidung und auch der Bikini ist kein No-Go mehr. Wenn da nicht die ständigen Grillabende wären! Damit diese Dir Deinen Summerbody nicht ruinieren, Du aber trotzdem alles in vollen Zügen genießen kannst, haben wir Dir tolle Rezepte und Ideen für das Low Carb Grillen zusammengestellt. Low Carb Grillen ist gar nicht so viel anders, als das übliche Grillen. Um beim Grillen proteinreicher und kohlenhydratärmer zu essen, solltest Du vor allem auf das Brot und auf Salate mit Kartoffeln, Reis und Nudeln verzichten. Stattdessen lege den Fokus auf das Grillfleisch, Grillkäse, Gemüsespieße, Tofu und andere Salate. Welche anderen Salate? Da gibt es jede Menge, die für das Low Carb Grillen geeignet sind. Probiere mal unseren Ananas-Käse Salat! Oder den Apfel-Gurkensalat, der schmeckt besonders gut zu Bratwürstchen. Wenn Dein Low Carb Grillen wirklich konsequent Low Carb sein soll, dann verzichte auf fertige Marinaden und Saucen zum Low Carb Grillen. Hier ist viel Zucker verarbeitet, der in solchen Produkten nix zu suchen hat. Bei TwinFit findest Du deshalb auch zahlreiche einfache Rezepte für Saucen und Dips für das Low Carb Grillen.