Scharfe Ananas-Spieße gegrillt

∅ 5,00 Fäuste für TwinFit (Anzahl: 1)
Loading...
Scharfe Ananas-Spieße

Scharfe Ananas gegrillt

Zuckersüß und zugleich super scharf – gegrillte Ananas-Spieße

 

Portionen: 3/3 Spieße

Kosten: 0,75€

Nährwerte pro Portion: E 0,4g/ KH 10,3g

 

Was Du dafür brauchst:

  • 250 g/eine halbe frische Ananas
  • Chiliflocken

 

So wird´s gemacht:

  1. Entferne die Schale und den harten Strang aus der Mitte der Ananas. Schneide das Fruchtfleisch in kleine Stücke.
  2. Spieße die Ananasstücke auf einen Spieß und streu ein paar Chiliflocken darüber.
  3. Lege die Spieße nun auf den heißen Grill oder in die heiße Pfanne. Nach kurzer Zeit, wenn die Ananasstücke dunkelbraune Stellen aufweisen, werden die Spieße einmal gewendet. Nach ungefähr 4 Minuten ist Deine gegrillte Ananas als Beilage zum Grillen, als Dessert oder als Snack fertig. Guten Appetit!

 

Tipps für die gegrillten Ananas-Spieße:

Diese Ananas-Spieße eignen sich hervorragend als Beilage zum Grillen. Wir lieben gegrillte Ananas in Kombination mit saftiger Hähnchenbrust. Die Spieße lassen sich auch super als Nachtisch nach dem Grillen servieren. Die Grillsaison ist vorbei, Du möchtest aber nicht auf diese leckeren Ananas-Spieße verzichten? Kein Problem! Die scharfen Ananas-Spieße lassen sich auch in der Pfanne zubereiten und sind ein super leckerer Low Carb Snack. Ananas ist eine wahre Wunderfrucht und sehr wertvoll für Sportler. Ananas ist bekannt als Quelle des Enzyms Bromelain. Studienergebnisse belegen, dass dieser Wirkstoff bei der Linderung von Schmerzen in den Gelenken und bei der Heilung von Muskelverletzungen helfen kann. Ananas ist im Vergleich zu vielen anderen süßen Früchten kalorienarm und bietet dennoch zahlreiche Vitamine und Mineralien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.