Rote Beete Apfel Salat

by Lena
Rote Beete Apfel Salat - Low Carb Rezept

Fruchtig frischer Salat in nur 5 Minuten zubereitet

Rote Beete Apfel Salat ist genau das, was im Spätsommer auf den Teller kommen sollte. Denn wenn Rote Beete und Äpfel auch im heimischen Garten geerntet werden können, sollten wir diese Zeit ausnutzen. Genau das haben wir gemacht und wieder den Garten unseres Onkels geplündert 🙂 Und es schmeckt fantastisch! Der süße Apfel und die knackigen Walnüsse passen geschmacklich perfekt zu der Roten Beete.

Kosten gesamt: 3,00 €

Rote Beete Apfel Salat

Bewertung 4.3/5
( 18 Bewertungen )
Portionen: 2 Zubereitungszeit: Nährwertangaben p.P.: 36 g Kohlenhydrate 8 g Eiweiß

Zutaten

  • 500g gekochte Rote Beete (vakuumiert oder frisch)
  • 2 Äpfel
  • 1 große handvoll Walnüsse (50g)
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 El Schnittlauch
  • 1 El Zitronensaft
  • 3 El Walnussöl (alternativ Olivenöl)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Schneide die Rote Beete und die Äpfel in kleine Stücke. Hacke die rote Zwiebel und den Schnittlauch schön klein. Gebe alles in eine große Schüssel. Die Walnüsse etwas kleiner brechen und auch mit in die Schüssel geben.
  2. Nun den Zitronensaft und das Öl darübergießen, alles gut vermengen und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Den Rote Beete Apfel Salat vor dem Verzehr noch etwas durchziehen lassen.
Hast Du das Rezept schon probiert?
Dann teile es auf Instagram und verlinke uns @twinfit_hanna_lena.

Frische Rote Beete

Tipp zum Rote Beete Apfel Salat

Den Rote Beete Apfel Salat kannst Du perfekt am Abend vorher vorbereiten. Dann hat der Low Carb Salat genügend Zeit zum Durchziehen. Wenn Du magst, kannst Du die Rote Beete Knolle auch roh raspeln, ist etwas mehr Arbeit, schmeckt aber genauso gut!

Zum Salat passt am besten weißer Fisch. Aber auch ohne Beilage sättigt der Rote Beete Salat gut. Rote Beete schmeckt nicht nur unfassbar lecker, die Knolle gehört auch zu den gesündesten Lebensmitteln, die Du unbedingt essen solltest. Die Powerwurzel stärkt unser Immunsystem! Wer also in der kalten Jahreszeit zu Erkältungen neigt, der sollte regelmäßig Rote Beete verzehren. Außerdem senkt sie den Blutdruck und laut einer Studie kann sie sogar unsere Ausdauer positiv beeinflussen – ich würde sagen, ab in den nächsten Supermarkt und erstmal das Rote Beete Regal leerkaufen!

Das könnte Dir auch gefallen

2 comments

Susanne Beers 20. Oktober 2021 - 17:05

Liebes Twinfit-Team,

für mich als „ich-bin-nicht-wirklich-ein-Freund-des-erdigen-Geschmacks-“ ist dies ein wunderbares Rezept. Habe jetzt natürlich saisongemäß Rote Beete bekommen von den Bauern auf dem Markt, ganz kleine Äpfel dazu – und euer Rezept hat mich schon auf dem Papier von den Zutaten her angesprochen. Gesagt, getan – nun muss der Salat noch ziehen – aber ich denke, es wird wunderbar. Ist jetzt schon klasse, frisch, gar nicht wirklich erdig. Werde ihn heute Abend zum Spieleabend mitnehmen. Es wird allen ausgezeichnet schmecken. Danke für dieses Rezept, was ja nicht wirklich aufwändig ist, aber umso besser 😉

Reply
Avatar photo
Lena 20. Oktober 2021 - 22:36

Sehr gerne, Susanne. Lasst es Euch schmecken 🙂

Reply

Leave a Comment

* Durch die Verwendung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Behandlung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.