Pina Colada Shake

Pina Colada Shake - Rezept ohne Zucker
Pina Colada wie er schmecken sollte - 100% frisch!
(Keine Bewertungen)
Loading...

Cremiger Pina Colada Shake mit frischer Ananas mhhh

Im Sommer darf es bei uns ruhig jeden Tag ein kühler Shake oder Smoothie sein! Leider stecken die fertigen aus dem Supermarkt oder auch die, die man heute oft in Vitaminbars zu kaufen gibt voller Zucker und Fruchtsäften. Wir bevorzugen da die natürliche Variante mit frischen Früchten! Dieser Pina Colada Shake wird mit frischer Ananas zubereitet. Da frische Ananas nicht ganz so süß ist, wie die aus der Dose, geben wir noch ein bisschen Xucker hinzu. Ein paar Eiswürfel mit in den Mixer und schon hast Du die perfekte Erfrischung und Vitaminbombe für den Sommer. Noch mehr gesunde Shakes mit wenigen Kohlenhydraten, vielen Vitaminen und Proteinen findest Du hier.

 

Kosten gesamt: 1,50€

Nährwerte pro Shake: E 5g/ KH 24g

 

Pina Colada Shake Low Carb Rezept
Rezept drucken
Pina Colada Shake
Portionen: 1
Zutaten
  • 200 ml Kokosmilch
  • 1/4 frische Ananas
  • 4 Eiswürfel
  • 1 EL Xucker
Zubereitung
  1. Viertel die frische Ananas und entferne den Strunk sowie die Schale von einem Viertel. Schneide diesen in kleine Stücke.

  2. Gebe nun alle Zutaten in einen Standmixer und mixe so lange, bis eine cremige Masse entstanden ist. Eiskalt genießen!

Produktempfehlungen

Xucker günstig online kaufen

 

Tipps zum Pina Colada Shake

Damit Dein Pina Colada Shake auch richtig nach Kokosnuss schmeckt, solltest Du darauf achten, Kokosnussmilch mit einem Fruchtanteil von über 90 % zu wählen. Die Ananas muss sehr reif sein. Das erkennst Du daran, wenn sich die Blätter leicht aus der Frucht herausziehen lassen. Schaue vorher auch am besten einmal nach, ob Dein Standmixer Eiswürfel zerkleinern kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.