Beeriges Protein Shake Rezept

Und nun schön den Proteinshake auf dem Balkon in der Sonne genießen ...
Und nun schön den Proteinshake auf dem Balkon in der Sonne genießen ...
∅ 4,67 Fäuste für TwinFit (Anzahl: 3)
Loading...

Natürlicher und schneller können Muskeln gar nicht wachsen! 

Ohne selbstgemachte Proteinshakes läuft im Sommer bei uns gar nichts. Sie sind nicht nur erfrischend, schmecken super lecker, ersetzen komplette Mahlzeiten durch eine schnelle und sehr gesunde Alternative, sondern fördern auch noch ganz nebenbei den Muskelaufbau und stärken die Knochen. Leckere Eiweißshakes lassen sich dank so einem Protein Shake Rezept wie diesem, ganz einfach mixen und für mehrere Tage vorbereiten. In der Low Carb Ernährung ist es besonders wichtig, die Lebensmittel zu kennen, mit denen wir Kochen, Backen oder andere Speisen zubereiten. Nur so können wir sicherstellen, dass unser Proteinshake keine Zuckerzusätze enthält oder irgendwelche schädigenden Zusatzstoffe. Auch für Nichtsportler kann ein Eiweißshake interessant sein. Dank der ballaststoffreichen und proteinreichen Zutaten, sättigt dieses Protein Shake Rezept für mehrere Stunden, macht fit und hält Dich schlank. 

 

Portionen: 3

Kosten gesamt:   5,10 €

Nährwerte pro 100g : E  25 g/ KH 23 g

 

Was Du dafür brauchst:

  • 500 g Skyr Joghurt natur
  • 200 ml Milch (3,5%)
  • 200 ml Wasser
  • 200 g Heidelbeeren
  • 2 EL Chiasamen
  • 2 EL Kokosraspeln
  • 1 reife Banane

 

So wird´s gemacht:

  1. Gebe alle Zutaten in den Mixer und mixe alles so lange, bis keine Stückchen mehr zu sehen sind.
  2. Jap, dass wars schon :). Lass es Dir schmecken!

 

Tipps zum Protein Shake Rezept:

Dieses Protein Shake Rezept eignet sich auch hervorragend als Low Carb Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Wenn es mal schnell gehen muss, oder Du unterwegs bist, empfehlen wir immer einen Proteinshake aus natürlichen und gesunden Zutaten zu mixen. So hast Du auch auf der nächsten Shoppingtour den perfekten Low Carb Snack für den kleinen, aber auch den großen Hunger dabei. Dieses Protein Shake Rezept eignet sich auch hervorragend als Essen nach dem Training und unterstützt Deinen Körper beim Muskelaufbau. Du kannst für dieses Protein Shake Rezept frische, aber auch tiefgefrorene Heidelbeeren nehmen. 

 

Titelbild 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.