Smoothie “Mango-Lassi”

by Lena
Mango Lassi Originalrezept

Die Low-Carb Version des Costa Rica Klassikers

In Costa Rica haben wir uns fast ausschließlich von Mango Lassis ernährt :). Dort war es ziemlich heiß und somit kam uns dieser Smoothie mittags sehr gelegen :). Seit diesem Urlaub verfolgt uns dieses Getränk nun schon in zahlreichen Urlauben, wie Mexiko und  Sri Lanka. Was haben wir ein Glück :)!

Kosten gesamt: 1,30€

Mango Lassi Originalrezept

Smoothie

Die Low-Carb Version des Costa Rica Klassikers In Costa Rica haben wir uns fast ausschließlich von Mango Lassis ernährt :). Dort war… Shakes Smoothie “Mango-Lassi” European Rezept drucken
Portionen: 1 Zubereitungszeit:
Nährwertangaben p.P.: 28 g Kohlenhydrate 25 g Eiweiß
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertungen )

Zutaten

  • 250g Joghurt
  • 100ml Wasser eiskalt (still)
  • 150g Mango
  • 1 Tl Zitronensaft
  • optional: Eiswürfel

Zubereitung

  1. Gib alle Zutaten in einen Standmixer und mixe bis eine cremige Masse ohne Stücke entsteht.
  2. Den Mango-Lassi am besten kalt genießen!

Tipp zum Mango-Lassi

Die Mango sollte essreif sein. Das erkennst Du daran, wenn Du diese leicht eindrücken kannst. Anstelle von stillem Wasser kannst Du auch kohlensäurehaltiges Wasser verwenden. Das verleiht dem Mango-Lassi noch einen extra Frische-Kick.

Als Deko verwenden die Ticos für den Mango-Lassi gerne Minze. Der Mango-Lassi eignet sich super als Erfrischung für zwischendurch, als Frühstück oder als Essen nach dem Training.

 

 

Das könnte Dir auch gefallen

5 comments

Avatar
Erich 13. Mai 2020 - 18:21

Was soll denn daran bitte Low Carb sein??? 28 KH!

Reply
Avatar
Carolin 31. März 2020 - 12:56

Hey, vielen Dank für diese Low-Carb-Variante! Er schmeckt super und nicht so süß wie das “Original”. Bitte macht weiter so, danke!

Reply
Lena
Lena 31. März 2020 - 23:19

Das machen wir :) Danke Carolin!

Reply
Avatar
Claudia 8. September 2016 - 6:09

Hallo, ich finde Eure Rezepte alle klasse, habe schon einige ausprobiert. ihr solltet ein Kochbuch rausgebenHoffe Ihr habt Euren Blogg noch lange lange Zeit. Danke für die tollen Anregungen und weiter so

Reply
Lena
Lena 8. September 2016 - 16:49

Danke Claudia für so ein großes Kompliment :) Ein Kochbuch wäre wirklich klasse, vielleicht lässt es sich irgendwann einmal realisieren!

Reply

Leave a Comment

* Durch die Verwendung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Behandlung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.