Balance Pad Übungen

Balance Pad übungen
∅ 5,00 Fäuste für TwinFit (Anzahl: 5)
Loading...

 Gestalte Dein Home-Workout intensiver!

Es gibt viele Möglichkeiten, das Bodyweight-Training intensiver zu gestalten. Vielen ist das Körpergewicht nach einiger Zeit nicht mehr ausreichend. Hier bietet sich dann an, Gewichte, Therabänder oder Balance Pads einzusetzen, um das Training anzupassen. Wir haben für Euch das Balance Pad von AIREX getestet. Hier handelt es sich um ein ca. 6 cm dickes Kissen aus Schaumstoff. Dieses Tool hat uns die Firma Ergobasis zur Verfügung gestellt.

Balance Pads oder auch Halbrundbälle werden in vielen Bereichen eingesetzt. Besonders beliebt ist das Schaumstoffkissen in der Physiotherapie und im Fitnesssektor. Das Balance Pad bietet sich im Fitnesssektor dazu an, Übungen zu intensivieren. Dadurch, dass das Körpergewicht unregelmässig in das Kissen einsinkt, muss ungewöhnlich stark Balance gehalten werden, um eine Übung durchzuführen. Dadurch werden ganze Muskelgruppen und auch die Tiefenmuskulatur, beansprucht.

Unsere Erfahrung mit dem Balance Pad

Als wir das Kissen ausgepackt haben, war unser erster Gedanke – mhh wir dachten es ist instabiler. Unser zweiter – das kann ja gar nicht schwierig sein! Nun ja, als wir mit den ersten Balance Pad Übungen anfingen, merkten wir doch recht schnell, dass es gar nicht so einfach war, wie zuerst gedacht. Vor allem Übungen im Stehen für Beine und Gesäß waren sehr wackelig. Hohe Konzentration war notwendig und allein das Halten einer Übung war schon eine große Herausforderung.

Balance Pad übungen

Mit dem Balance Pad lassen sich im Grunde alle Bodyweight Übungen intensiver gestalten. Sei es der Liegestütz, Plank, Sit-Ups oder Squats. Indem Du mit einem Körperteil (Hand, Ellbogen, Fuß, Knie, Gesäß) auf dem Balance Pad aufliegst, wird die Übung instabiler. Bei Balance Pad Übungen ist Dein ganzer Körper viel mehr unter Spannung. Bei den Balance Pad Übungen für den Bauch fanden wir es auch sehr positiv eine weiche Unterlage unter dem Gesäss oder dem Ellbogen zu haben. Unser Fazit zum Balance Pad – es ist ein klasse Tool für Übungen daheim, es macht sehr viel Spaß damit zu trainieren, kann einen aber auch bei einfachsten Übungen zur Verzweiflung bringen.

Sportvideos mit dem Balance Pad

Wir haben für Euch zwei Sportvideos gedreht, in dem Ihr jeweils 4 tolle Balance Pad Übungen für Beine/Gesäß und den Bauch findet. Alle Übungen sind auf normalen Grund recht einfach auszuführen, auf dem Balance Pad aber anspruchsvoll. Wir wünschen Euch viel Spass beim Trainieren.

Balance Pad Übungen für Beine & Gesäß

Balance Pad Übungen für den Bauch

2 Comments

  • Ergobasis sagt:

    Hey Lena,
    wow toller Beitrag und super Videos. Schön dass Du mit dem Balance-Pad gleich so gut zurecht gekommen bist. Lass mal wieder von dir hören!

    Grüße aus Unterfranken und dem gesamten Ergobasis-Team

    • Lena Lena sagt:

      Danke Euch! Wir hatten auf jedenfall sehr viel Spaß bei den Videos – wir haben des öfteren die Balance verloren :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.