Low Carb gefüllte Zucchini „Italian“

by Hanna
Low Carb gefüllte Zucchini

Jeder hat´s, wir auch – aber ganz speziell!

Gefüllte Low Carb Zucchini Rezepte findest Du fast ausschließlich mit Hackfleisch und Feta. Wir haben da nach einer deutlich spannenderen Alternative gesucht.

Wie wäre es mit: Zucchini im italienischen Stil? Ich war sofort begeistert. Lena mag ja leider kein Käse. Ha, sie weiß ja nicht, was sie verpasst :P.

Ganz nebenbei ist die Zucchini ein wirklich figurfreundliches Gemüse. Mit nur 3,1g Kohlenhydrate auf 100g passt die Zucchini hervorragend in Deine Low Carb Ernährung. Das Gemüse besteht aus rund 93% aus Wasser und liefert zahlreiche Vitamine.

In Kombination mit Mozzarella, Tomaten und Co. ist diese Low Carb gefüllte Zucchini ein absoluter Proteinbooster. Optimal für den Muskelaufbau und einen gesunden Appetit!

Dies ist ein Rezept aus unserem Ernährungsplan für Berufstätige, den Du ab sofort kostenlos herunterladen kannst. 

Kosten: 4,60€

Low Carb gefüllte Zucchini

Low Carb gefüllte Zucchini

Jeder hat´s, wir auch – aber ganz speziell! Gefüllte Low Carb Zucchini Rezepte findest Du fast ausschließlich mit Hackfleisch und Feta. Wir… Abendessen Low Carb gefüllte Zucchini „Italian“ European Rezept drucken
Portionen: 2 Zubereitungszeit:
Nährwertangaben p.P.: 13 g Kohlenhydrate 62 g Eiweiß
Bewertung 4.3/5
( 3 Bewertungen )

Zutaten

  • 2 grüne Zucchini
  • 150 g Cherrytomaten
  • 2 Kugeln Mozzarella
  • 150 g Prosciutto Schinken (4 Scheiben)
  • 1 EL Pinienkerne
  • 4 TL Pesto Verde
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

  1. Heize den Backofen auf 180 Grad vor.

  2. Entferne die Enden der Zucchini und halbiere diese. Nun entferne mit einem Esslöffel das kernige/wässrige Innere.

  3. Schneide das entnommene Fleisch der Zucchini in kleine Würfel und den Mozzarella und die Tomaten in kleine Scheiben.

  4. Lege die Zucchinischiffchen in eine Auflaufform und würze die Zucchini mit etwas Salz & Pfeffer.

  5. Lege auf jedes Schiffchen eine Scheibe Prosciuttoschinken und verteile das kleingeschnittene Innere der Zucchini auf die vier Zucchinihälften.

  6. Nun lege abwechselnd Mozzarella und Tomaten auf die Zucchinihälften, bestreiche je eine Hälfte mit einem TL Pesto und gib zum Schluss die Pinienkerne darüber.

  7. Nun kommen die Low Carb gefüllten Zucchini für rund 40 Minuten in den Backofen und schon ist Dein proteinreiches Low Carb Abendessen fertig.

Tipps für die Low Carb gefüllte Zucchini

Wir empfehlen Dir dünne Zucchini zu wählen. So hast Du weniger wässriges Innenfleisch und mehr geschmackvolle Hülle.

Den Prosciuttoschinken finden wir immer beim Discounter Aldi. Der ist super lecker und saftig. Davon benötigst Du jeweils eine Scheibe pro Zucchinihälfte.

Das Pesto verde kannst Du natürlich aus selber machen. Hier findest Du ein super einfaches und leckeres Rezept für ein Basilikum Pesto.

Wenn Du die Zucchini wie beschrieben für 40 Minuten im Backofen lässt, dann hat die Zucchini eine sehr weiche Konsistenz. Wenn Du Gemüse lieber bissfest magst, dann solltest Du die gefüllten Zucchini für nur 25 bis 30 Minuten im Ofen lassen.

Gefüllte Zucchini Low Carb

Das könnte Dir auch gefallen

Leave a Comment

* Durch die Verwendung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Behandlung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.