Indisches Dhal mit weißem Fisch

by Hanna
Indisches Dhal mit saftigem, weißen Fisch

In nur 30 Minuten zubereitet!

Während unserer Rundreise durch Sri Lanka durften wir jeden Tag die besten indischen Speisen genießen. Indisches Dhal – ein traditionelles Linsengericht, war mit Abstand unser Favorit. Das wollen wir euch nicht vorenthalten!

Indisches Dhal ist ein sämiger Brei aus Hülsenfrüchten, der als Hauptspeise oder als Beilage serviert wird. In Sri Lanka haben wir zum Dhal in der Regel Brot gereicht bekommen. Wir haben für Euch eine Low Carb Variante mit weißem Fisch gezaubert.

Indisches Dhal mit saftigem, weißen Fisch

Der Klassiker aus Indien wird auch in Deutschland immer beliebter. Zum einen ist das Gericht super schnell gezaubert, lässt sich hervorragend mehrere Tage aufbewahren und zum anderen besticht es dank der Hülsenfrüchte und Gewürze mit unschlagbaren Nähwerten. Wir haben als Hülsenfrüchte Rote Linsen verwendet. Diese kleinen Kraftpakete enthalten gute und sättigende Kohlenhydrate und jede Menge Ballaststoffe. Dies wirkt sich günstig auf den Blutzuckerspiegel aus. Durch den hohen Eiweißgehalt sind Rote Linsen nicht nur für die Low Carb Ernährung optimal, sondern auch für Vegetarier und Veganer ein wichtiger Bestandteil der Küche.

Entdecke weitere Low Carb Linsenrezepte die nicht nur schnell gemacht sind, sondern auch bunte Abwechslung in Deine Ernährung bringen.

Kosten gesamt: 7,90€

Indisches Dhal mit saftigem, weißen Fisch

Indisches Dhal mit weißem Fisch

In nur 30 Minuten zubereitet! Während unserer Rundreise durch Sri Lanka durften wir jeden Tag die besten indischen Speisen genießen. Indisches Dhal… Mittagessen Dhal, Indisches Rezept, Dhal mit roten Linsen, Low Carb Dhal European Rezept drucken
Portionen: 3 Zubereitungszeit:
Nährwertangaben p.P.: 62 g Kohlenhydrate 56 g Eiweiß
Bewertung 4.5/5
( 2 Bewertungen )

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 rote Chilischote
  • 20g frischen Ingwer
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 4 EL Rapsöl
  • 300g rote Linsen
  • 2 TL roasted Currypulver
  • 1 TL Kurkuma
  • Pfeffer
  • 200 ml Kokosmilch
  • Saft 1 Limette
  • 3 Portionen weißer Fisch (Kabeljau, Zander,...)

Zubereitung

  1. Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch schälen und in kleine Würfel hacken. Chili putzen und in kleine Streifen schneiden.
  2. In einem Topf 2 EL Öl erhitzen und die Zutaten glasig dünsten. Lösche alles mit der Gemüsebrühe ab und gib die Linsen hinzu. Würze die Linsen mit Curry, Pfeffer und Kurkuma. Koche alles bei mittlerer Hitze für rund 15-20 Minuten.
  3. Sobald die Linsen fast vollständig gar sind rührst Du die Kokosmilch unter und lässt alles weitere 5 Minuten kochen.
  4. Erhitze 2 EL Öl in einer Pfanne und brate den Fisch von beiden Seiten kurz an, bis er gerade gar ist.
  5. Schmecke das Dhal mit dem Limettensaft ab.
  6. Richte das Dhal und den Fisch auf Tellern an.

Tipp zum Dhal mit weißem Fisch

Wenn Du das Dhal vegan servieren möchtest, kannst Du knusprig angebratene Tofuwürfel oder knusprig getoastetes Eiweißbrot dazu servieren. – Oder Du genießt Indisches Dhal einfach pur.

Wir haben das roasted Currypulver in Sri Lanka gekauft. Im Prinzip sind es die gleichen Zutaten wie man in traditionellen Currypulvern findet. Die Zutaten werden lediglich vor dem Mahlen in einer Pfanne geröstet. Roasted Currypuler lässt sich auch ganz einfach selber machen.

Indisches Dhal mit saftigem, weißen Fisch

Das könnte Dir auch gefallen

Leave a Comment

* Durch die Verwendung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Behandlung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.