Käse-Ananas Salat

Low Carb Käse-Ananas Salat
∅ 4,67 Fäuste für TwinFit (Anzahl: 3)
Loading...

Hier kommen Käseliebhaber garantiert auf ihre Kosten!

 

Portionen: 4

Kosten: 5€

Nährwerte pro Portion: E 32,1g/ KH 11,85g

 

Was Du dafür brauchst:

  • 400g Gouda am Stück (jung)
  • 250g frische Ananas (ca. eine halbe)
  • 300g Creme Fraîche
  • 100g Mandelstifte
  • Salatblätter

 

So wird´s gemacht:

  1. Bedecke eine Platte mit grünen Salatblättern.
  2. Röste die Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett an (mittlere Hitze), bis diese goldbraun sind. Danach abkühlen lassen.
  3. Schneide den Käse in ca. 1 cm kleine Würfel.
  4. Schäle die Ananas und schneide das Fruchtfleisch ebenfalls in Würfel.
  5. Lasse die Ananaswürfel gut abtropfen und vermenge dann den Käse, die Ananas und den Creme Fraîche in einer Schale.
  6. Gebe diese Masse auf die Platte mit den Salatblättern und streue die Mandelstifte darüber.

 

Tipp zum Käse-Ananas Salat:

Bereite diesen Low Carb Salat erst kurz vor dem Servieren zu, damit dieser durch die Ananas nicht zu wässrig wird und die Mandelstifte noch schön knackig sind. Frische Ananas schmeckt nicht nur verdammt gut, sondern unterstützt auch durch das Enzym Bromelain auf natürlichem Weg Deine Verdauuung. Wenn sich die inneren Blätter der Ananas leicht herauslösen lassen, ist der Reifegrad der Frucht optimal. Dieser Low Carb Salat schmeckt besonders gut beim Grillen und ist eine tolle Low Carb Variante zum klassischen gemischten Salat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.