Bunter Bauernsalat Low Carb

by Hanna
Bauernsalat Low Carb Rezept

Bei den Bauern gab es schon immer das leckerste Essen

In diesem Rezept geht es bäuerlich zu. Bei diesem Bauernsalat Low Carb kombinieren wir knackfrisches Gemüse mit proteinreichen Toppings. So haben wir einen tollen Low Carb Salat kreiert, den du auch super to go, mit ins Büro oder auf die nächste Bahnreise nehmen kannst. Noch dazu ist dieser Low Carb Salat in nur 20 Minuten fertig zubereitet.

Dazu ein leckeres Salatdressing mit dem Du ab sofort alle fertigen Salatdressings aus Deiner Küche verbannen kannst. Geschmacklich wirst Du auf nichts verzichten müssen und Du sparst jede Menge Kohlenhydrate. In fertigen Dressings und den Kräutermischungen sind oft Zucker und Stärke enthalten.

Kosten: 3,20€

Bauernsalat Low Carb Rezept

Bunter Bauernsalat Low Carb

Bei den Bauern gab es schon immer das leckerste Essen In diesem Rezept geht es bäuerlich zu. Bei diesem Bauernsalat Low Carb… Salate Bunter Bauernsalat Low Carb European Rezept drucken
Portionen: 3 Zubereitungszeit:
Nährwertangaben p.P.: 18 g g Kohlenhydrate 24 Eiweiß
Bewertung 4.3/5
( 4 Bewertungen )

Zutaten

  • 1 gelbe Paprika
  • 1 rote Paprika
  • 1 Salatgurke
  • 250 g Hirtenkäse/Feta
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 4 EL Salatkerne gemischt
  • ---------------------------
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 EL Wasser
  • 1 EL TK Kräuter
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

  1. Wasche die Paprika und die Gurke gründlich ab. Entferne nun das Innere der Paprika und der Gurke und schneide alles in kleine Würfel.

  2. Schneide auch den Hirtenkäse in kleine Würfel und gebe alles in eine große Salatschüssel. Nun gieße die Kidneybohnen ab und gebe auch diese in die Salatschüssel.

  3. Röste die Salatkerne in einer Pfanne an und gib sie ausgekühlt über den Salat.

  4. Vermenge nun für das Dressing die TK Kräuter mit dem Olivenöl und dem Wasser und schmecke alles mit Salz & Pfeffer ab.

  5. Gib das Dressing über den Salat und vermenge alles miteinander.

  6. Toaste zuletzt das Bauernbrot und schmiere etwas Butter darauf. Nun serviere den Salat und das Brot auf einem kleinen Salatteller. Guten Appetit!

Tipp zum Bauernsalat Low Carb

Anstelle der TK Kräuter kannst Du natürlich auch frische Kräuter wählen. Wir finden die TK Kräuter von Aldi super praktisch. Hier empfehlen wir Dir die “8-Kräuter” Variante zu wählen.

Wenn Du das wässrige Innere der Gurke magst, kannst Du es auch gerne mit in den Salat schneiden. Dann wird er allerdings etwas weniger knusprig.

Das Dressing kannst Du ruhig auch schon über die Portion des Bauernsalat Low Carb geben, die Du erst am nächsten Tag mitnehmen willst. So kann alles schön durchziehen und Du hast einen Salat mit intensivem Geschmack. Die Salatkerne solltest Du allerdings erst kurz vor dem Verzehr über den Salat geben. So bleiben die Kerne knusprig.

Das könnte Dir auch gefallen

Leave a Comment

* Durch die Verwendung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Behandlung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.