Spitzkohleintopf mit Kichererbsen

Spitzkohleintopf mit Kichererbsen, Paprika und Kokosmilch
Schneller Eintopf ganz ohne Kartoffeln
∅ 4,00 Fäuste für TwinFit (Anzahl: 2)
Loading...

25 Minuten – Dein Mittagessen steht auf dem Tisch! 

Wir lieben es, wenn´s schnell geht, voll mit Vitaminen steckt und dann auch noch schmeckt. So kann es gerne immer sein ;) Dieser Spitzkohleintopf trifft darauf definitiv zu. Mit der Kokosmilch und den Kichererbsen erhält der Eintopf einen besonderen Geschmack und sättigt auch ohne Kartoffeln sehr gut. Spitzkohl hat einen leicht nussigen und süßlichen Geschmack der perfekt zur Kokosmilch passt. Wie alle Kohlsorten enthält auch der Spitzkohl nur wenige Kalorien und einen geringen Fettgehalt. Dieser Spitzkohleintopf eignet sich perfekt zum Vorbereiten für die Arbeit oder in kleinen Gläsern portioniert als leichtes Abendessen. 

 

Portionen: 4

Kosten gesamt:   5,50€

Nährwerte pro Portion: E 8g/ KH 19g

 

Was Du dafür brauchst:

  • 1 Spitzkohl
  • 1 rote Paprika
  • 1 Dose Kokosmilch (400ml)
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400ml Gemüsebrühe
  • 2 Tl Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer, gemahlener Koriander
  • optional: Sesam

So wird´s gemacht:

  1. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden und Knoblauch in feine Würfel hacken. Die Paprika ebenfalls in Würfel schneiden. Die äußeren Blätter des Spitzkohls entfernen, den Spitzkohl der Länge nach vierteln, Strunk herausschneiden und die Viertel in Streifen schneiden.
  2. Etwas Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebelringe und Knoblauch darin andünsten. Paprikawürfel dazugeben und ebenfalls kurz mit andünsten. Gebe die Gemüsebrühe und die Kokosmilch hinzu und koche alles auf. Dann den Spitzkohl hinzugeben und bei mittlerer Hitze ca. 7 Minuten garen.
  3. Gieße die Kichererbsen ab und wasche diese in einem Sieb mit Wasser gut ab. Kichererbsen mit in den Eintopf geben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Dann alles mit den Gewürzen und dem Zitronensaft abschmecken.
  4. Wer möchte streut beim Anrichten der Suppe noch etwas Sesam darüber.

 

Tipps zum Spitzkohleintopf:

Spitzkohl erhältst Du in den Supermärkten eigentlich das ganze Jahr über. In nur ca. 10 Minuten ist der Spitzkohl bereits weichgekocht und verzehrfertig. Achte bei der Kokosmilch darauf, dass diese einen hohen Fruchtgehalt hat (mind. 80%). Wenn Du zu denjenigen gehörst, die nicht auf Brot zum Eintopf oder zur Suppe verzichten können, dann probiere mal dieses Low Carb Brot zum Spitzkohleintopf. Das lässt sich auch super scheibenweise einfrieren. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.