Orientalischer Eintopf mit Harissa

by Lena
Orientalischer Eintopf mit Kichererbsen

Ich liebe es ja etwas schärfer, Hanna ist da ein bisschen zurückhaltender. In diesem orientalischen Eintopf habe ich die Gewürzpaste Harissa verwendet. Harissa besteht aus Chilis, Kreuzkümmel, Koriandersamen, Knoblauch, Salz und Olivenöl. Zusammen mit den anderen Gewürzen wird der Low Carb Eintopf unglaublich geschmacksintensiv.

Dieser vegetarische Eintopf mit Kichererbsen und Linsen enthält sehr viel pflanzliches Protein. Wer mag kann aber auch zusätzlich noch Lammfleisch oder Seitan (Lebensmittel aus Weizeneiweiß mit fleischähnlicher Konsistenz) anbraten und hinzufügen.

Probiere noch mehr Low Carb Eintöpfe von TwinFit.

Kosten gesamt: 6 €

Orientalischer Eintopf mit Kichererbsen

Orientalischer Eintopf mit Harissa

Ich liebe es ja etwas schärfer, Hanna ist da ein bisschen zurückhaltender. In diesem orientalischen Eintopf habe ich die Gewürzpaste Harissa verwendet.… Mittagessen Orientalischer Eintopf mit Linsen, Orientalischer Eintopf mit Kichererbsen, Orientalischer Linseneintopf, Orientalischer Kichererbseneintopf European Rezept drucken
Portionen: 4 Zubereitungszeit:
Nährwertangaben p.P.: 50 g Kohlenhydrate 21 g Eiweiß
Bewertung 5.0/5
( 3 Bewertungen )

Zutaten

  • 500g Tomaten
  • 4 Möhren
  • 300g Knollensellerie
  • 200g braune Linsen
  • 240g Kichererbsen (Dose)
  • 4 entsteinte Datteln
  • 2 Zwiebeln
  • 4 EL Tomatenmark
  • 1 L Gemüsebrühe
  • 2 TL Harissa
  • 1 Handvoll frische Kräuter (Petersilie und Koriander)
  • Gewürze: 1Tl edelsüßes Paprikapulver, 1 EL Kurkumapulver, 1/4 TL gemahlener Zimt, 1 TL gemahlener Koriander, Salz und Pfeffer
  • Optional: Lamm oder Seitan als Fleischersatz

Zubereitung

  1. Schäle die Zwiebeln, Möhren und den Knollensellerie und schneide alles in kleine Würfel. Wasche und schneide die Tomate ebenfalls in Stücke.
  2. Gib nun etwas Öl in einen ausreichend großen Topf und brate darin erste die Zwiebeln an und gib dann die Möhren und den Knollensellerie hinzu. Röste das Gemüse an und rühre dann das Tomatenmark unter.
  3. Lösche alles mit der Gemüsebrühe ab und gib die Tomaten, Linsen und die Gewürze hinzu. Lasse dies bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten köcheln.
  4. Spüle die Kichererbsen mit Wasser ab und gib diese ebenfalls mit in den Topf. Während alles noch weitere 10 Minuten köchelt, schneide die Kräuter und Datteln in grobe Stücke.
  5. Schmecke den orientalischen Eintopf mit Salz und Pfeffer ab und gib die Kräuter sowie Datteln hinzu (kurz im Eintopf erhitzen).

Orientalischer Eintopf mit Linsen

Tipp zum orientalischen Eintopf mit Harissa

Falls Du auch etwas sensibel gegenüber Schärfe bist, dann gib erst nach und nach die Harissa Paste hinzu und probiere zwischendurch.

Braune Linsen sind leider nicht in jedem Supermarkt erhältlich. Stattdessen kannst Du auch rote Linsen verwenden.

Der Eintopf eignet sich wieder perfekt zum Einkochen. Dazu Einmachgläser (oder einfach alte Gurkengläser) mit kochend heißem Wasser ausspülen und dann bis oben hin mit dem heißen Eintopf füllen. Gut verschließen und auf dem Kopf abkühlen lassen. Der Eintopf hält sich so bis zu drei Wochen im Kühlschrank.

Das könnte Dir auch gefallen

Leave a Comment

* Durch die Verwendung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Behandlung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Diese Website nutzt Cookies um die Website Experience für Dich zu optimieren. Wir gehen davon aus, dass das für Dich ok ist. Selbstverständlich kannst Du dem aber auch jederzeit widersprechen. Akzeptieren Mehr erfahren