Avocado-Ziegenkäse-Salat mit Granatapfel

by Hanna
Feldsalat mit Ziegenkäse, Granatapfel und Avocado

Lust auf Frisches? Festlicher Salat mit fruchtiger Note

Ein absoluter Hingucker unter den Low Carb Salaten! Dieser Salat hat wirklich alles, was lecker schmeckt – cremiger Ziegenkäse, knackige Granatapfelkerne, Avocado und zarter Feldsalat. Das allerbeste sind aber noch die Walnüsse mit dem Honig…ihr müsst es einfach selbst probieren. Ach und es wird noch besser: ihr braucht nur 15 Minuten.

Kosten insgesamt: 5,00€

Feldsalat mit Ziegenkäse, Granatapfel und Avocado

Avocado-Ziegenkäse-Salat mit Granatapfel

Lust auf Frisches? Festlicher Salat mit fruchtiger Note Ein absoluter Hingucker unter den Low Carb Salaten! Dieser Salat hat wirklich alles, was… Salate Avocado-Ziegenkäse-Salat mit Granatapfel European Rezept drucken
Portionen: 3 Zubereitungszeit:
Nährwertangaben p.P.: 8 g Kohlenhydrate 6 g Eiweiß
Bewertung 3.7/5
( 112 Bewertungen )

Zutaten

  • 150g Feldsalat
  • 1 reife Avocado
  • die Kerne eines Granatapfels
  • 50g Ziegenfrischkäserolle
  • 20g Walnüsse
  • 1 TL Honig
  • 1 Portion selbstgemachtes Honig Senf Dressing

Zubereitung

  1. Wasche den Feldsalat ordentlich ab und gib diesen in eine flache Salatschale.
  2. Schneide die Ziegenfrischkäserolle in dünne Scheiben und lege diese auf ein Backblech. Gib den Honig und die kleingehackten Walnüsse darüber und schiebe diese für nur rund 1 Minute auf die oberste Stufe in den vorgeheizten Backofen.
  3. Halbiere die Avocado und schneide die Hälften in dünne Streifen und verteile diese über den Feldsalat.
  4. Halbiere den Granatapfel und quetsche die Kerne heraus. Fang die Kerne und den Saft in einer Schüssel auf. Gib beides über den Salat.
  5. Der laufwarme Ziegenkäse und die gerösteten Walnüsse finden auch ihren Platz auf dem Salat. Nun fehlt nur noch das leckere, selbstgemachte Honig Senf Dressing und fertig ist Dein festlicher Salat mit fruchtiger Note.

Festlicher Low Carb Salat mit fruchtigen Granatapfelkernen

Tipps zum Avocado-Ziegenkäse-Salat mit Granatapfel

Lassen sich die Kerne nicht vollständig heraustrennen, kannst Du den Rest mit einem kleinen Löffel herausholen. Auch das Fruchtfleisch eines Granatapfels kann gegessen werden. Also nicht wegschmeißen!

Wenn Du einen Flambierer besitzt, kannst du den Frischkäse und die Walnüsse auch damit rösten und ersparst Dir die Energiekosten des Backofens.

Eine reife Avocado erkennst Du daran, wenn Du den kleinen Stiel oben abtrennst und darunter ein brauner und kein grüner Fleck erkennbar ist. Dieser Gourmet-Salat eignet sich hervorragend für festliche Tage. Dein Besuch wird ihn lieben. Lass Dir den Avocado-Ziegenkäse-Salat mit Granatapfel schmecken!

Das könnte Dir auch gefallen

Leave a Comment

* Durch die Verwendung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Behandlung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.