Zucchini Pizza Low Carb

Zucchini Pizza Low Carb mit saftigem Prosciutto Schinken und Champignons
Zucchini Pizza Low Carb mit saftigem Prosciutto Schinken und Champignons
∅ 3,45 Fäuste für TwinFit (Anzahl: 20)
Loading...

Die musst Du probieren! Schmeckt wie das Original

Die geschmacksintensiven Zutaten sind bei einer Pizza die Gewürze, der Käse und der Belag. Du wirst es also kaum schmecken, dass unser Low Carb Pizzateig nicht aus ungesundem Weizenmehl besteht, sondern aus gesunder Zucchini. Zudem besteht eine Zucchini Pizza Low Carb aus ganzen 41g Proteinen und nur 8g Kohlenhydraten. Das glaubst Du nicht? Dann probiere  fix den Low Carb Pizzateig aus und lasse Dich überzeugen. 

 

Portionen: 1

Kosten gesamt: 1,80€

Nährwerte pro Portion: E 41g/ KH 8g

 

Was Du dafür brauchst:

Und gleichzeitig machst Du noch was für Deine Muskeln :)

Und gleichzeitig machst Du noch was für Deine Muskeln :)

  • 1 mittelgroße Zucchini
  • 1 Ei
  • 1/4 Tasse Parmesan
  • 1 Tasse Streukäse
  • 50g Prosciutto Schinken
  • 3 Champignons
  • 50g passierte Tomaten
  • Salz, Pfeffer, Oregano

 

So wird´s gemacht:

  1. Raspel die Zucchini in eine Schüssel und drücke danach die Masse in einem Küchentuch gut aus, sodass kaum noch Wasser herauskommt.
  2. Vermenge die Masse mit dem Parmesan, dem Ei und mit einer 3/4 Tasse Streukäse. Würze den Low Carb Pizzaboden mit Salz und Pfeffer und lege die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech. Forme einen runden Pizzaboden und backe diesen für rund 25 Minuten bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen. Der Low Carb Pizzaboden sollte goldbraun und knusprig gebraten sein.
  3. Belege den fertigen Pizzaboden mit den passierten Tomaten, dem Rest des Streukäses, den geschnittenen Champignons und dem in Stücke geschnittenen Prosciutto Schinken.
  4. Nun kommt die Zucchini Pizza Low Carb noch einmal für rund 10 Minuten in den Ofen und ist schon servierbereit. Lass es Dir schmecken!

 

Tipps zur Zucchini Pizza Low Carb:

Bei dieser Low Carb Pizza ist es besonders wichtig die Zucchini so gut es geht auszudrücken, sodass kaum noch Wasser enthalten ist. Je weniger Wasseranteil, desto knuspriger wird Deine Zucchini Pizza Low Carb. Verwende somit auch nur passierte Tomaten und keine stückigen Tomaten oder frische Fleischtomaten. Diese enthalten zu viel Wasser und machen Deine Zucchini Pizza Low Carb matschig. Bezüglich des Pizzabelags sind Dir keine Grenzen gesetzt. Also back Dir Deine Low Carb Lieblingspizza mit diesem raffiniertem Zucchini Pizza Low Carb Rezept. 

 

 

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.