Auberginen Pizza

by Hanna
Low Carb Auberginen Pizza mit Rinderhack

Hauptgericht zum Sattwerden -> Gemüse, Fleisch & Käse, fühlt Euch willkommen

Auberginen sehen nicht nur klasse auf dem Teller aus, sie haben auch zahlreiche gesunde Eigenschaften die in Kombination unschlagbar sind:

Auberginen beeindrucken dank ihres hohen Wassergehalts mit sagenhaften 2,5g Kohlenhydraten pro 100g. Neben dieser tollen Low Carb Eigenschaft versorgt uns das dunkelviolette Äußere mit Anti-Aging-Pflanzenfarbstoff.  Zudem regen die Bitterstoffe den Stoffwechsel an. So einen gesunden Pizzaboden gab es wohl noch nie :P.

Kosten gesamt: 4,40€

Zutaten

  • 1 mittelgroße Aubergine
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Rapsöl
  • 200g Rinderhack
  • 200g stückige Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • getrockneter Oregano
  • 125g Mozzarella
  • 50g Parmesan
  • frischer Basilikum

Zubereitung

  1. Heize den Ofen auf 200 Grad vor und belege ein Backblech mit Backpapier.
  2. Entferne die Enden der Aubergine und schneide diese in ca. 1 cm dicke Scheiben und lege sie dicht aneinander auf das Backblech. Beträufle die Auberginenscheiben mit dem Olivenöl und backe sie für rund 20 Minuten im Ofen.
  3. Schäle in der Zwischenzeit die Schalotten und den Knoblauch und hacke beides fein. Erhitze das Rapsöl in einer Pfanne und dünste Schalotten und Knoblauch an. Gib nun das Hackfleisch mit in die Pfanne und brate es krümelig und würze alles mit Salz und Pfeffer. Gib die stückigen Tomaten und das Tomatenmark hinzu und verrühre alles zu einer Masse. Zuletzt noch mit Oregano abschmecken.
  4. Schneide den Mozzarella in kleine Würfel und reibe den Parmesan. Vermenge beide Käsesorten miteinander. Hole nun die Auberginenscheiben aus dem Ofen und wende Sie einmal. Gib nun die Hackfleisch-Tomaten-Masse darauf und bestreue alles mit dem Käse.
  5. Deine Auberginen Pizza benötigt nun noch rund 10-15 Minuten im Backofen. Kurz vor dem Verzehr die Pizza noch mit dem frischen Basilikum bestreuen.
Low Carb Auberginen Pizza

Tipp zur Auberginen-Pizza

Die Auberginen und die Tomaten verlieren aufgrund ihres hohen Wassergehalts noch etwas Wasser im Ofen. Versuche die Auberginenscheiben so nah wie möglich aneinander zu legen, sodass keine Soße dazwischen läuft. Der Boden dieser Low Carb Auberginen Pizza ist nicht knusprig. Nicht, dass wir falsche Hoffnungen wecken :).

Wenn Dir der Basilikumgeschmack der frischen Blätter zu intensiv ist, kannst Du den Basilikum auch mit der Tomatensoße verarbeiten.

Falls Du Dich vegetarisch ernährst, empfehlen wir Dir für diese Auberginen Pizza einen Pizzabelag aus stückigen Tomaten, frischen Champignons und Paprika. Und natürlich auch mit Käse überbacken.

Entdecke hier weitere Low Carb Pizzarezepte.

Das könnte Dir auch gefallen

Leave a Comment

* Durch die Verwendung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Behandlung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.