Mexikanischer Auflauf Low Carb mit Großen Bohnen

by Hanna
Mexikanischer Auflauf Low Carb Rezept

Cheesy, spicy, delicious and healthy – Mexican Casserole

Diesen Mexikanischen Auflauf Low Carb wirst Du so eher nicht in Mexiko finden :). Da fehlen dann eindeutig noch die Teigfladen und jede Menge anderes ungesundes Zeug. Haha, wir waren auch erstaunt als wir durch Mexiko gereist sind. Dennoch haben wir die Inspirationen in diesem Auflauf verarbeitet und ein gesundes, mexikanische Low Carb Mittagessen kreiert.

Dank der Bohnen und der Möhren wirst Du ohne Stärkebeilage super satt. Diese Zutaten enthalten gesunde Kohlenhydrate. Hackfleisch, Käse und Co liefern zahlreiche Proteine. Die optimale Mischung, die Dich fit und gesund hält. Viel Spaß beim Nachkochen :).

Kosten gesamt: 6,70€

Mexikanischer Auflauf Low Carb mit Großen Bohnen

Bewertung 4.3/5
( 19 Bewertungen )
Portionen: 3 Zubereitungszeit: Nährwertangaben p.P.: 34 g Kohlenhydrate 64 g Eiweiß

Zutaten

  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 3 Möhren
  • 1 gelbe Paprika
  • 660 g Junge große Bohnen
  • 400 g stückige Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 200 g Crème fraîche
  • 200 g Mozzarella gerieben
  • 1 rote Zwiebeln
  • Salz & Pfeffer, Tabasco, Paprika (rosenscharf), Chiliflocken, Kräuter deiner Wahl

Zubereitung

  1. Schneide die Möhren in dünne Scheiben und die Paprika in kleine Würfel. Diese Zutaten, plus die großen Bohnen, kommen schon einmal in die Auflaufform.

  2. Heize den Backofen auf 175 Grad vor.

  3. Schneide die Zwiebel in kleine Würfel und brate diese mit dem Hackfleisch in einer Pfanne an. Wenn das Hackfleisch vollständig angebraten ist, gibst du die Tomaten und das Tomatenmark dazu. Alles vermengen und mit den Gewürzen abschmecken.

  4. Das Hackfleisch landet nun auch mit in der Auflaufform. Rühre alle Zutaten noch einmal um, sodass alles schön durchgemixt ist.

  5. Gib nun mit einem TL kleine Häufchen Creme fraîche auf den Auflauf.

  6. Jetzt noch den Käse darüber geben und ab mit dem Auflauf für rund 40 Minuten bei 175 Grad in den Backofen.

Hast Du das Rezept schon probiert?
Dann teile es auf Instagram und verlinke uns @twinfit_hanna_lena.

Tipp zu Mexikanischer Auflauf Low Carb

Dieser feurig scharfe Mexikanische Auflauf Low Carb ist nicht nur super gesund und super lecker, er kurbelt auch Deinen Stoffwechsel an. Grund dafür sind die scharfen Gewürze, wie Tabasco. Scharfe Gewürze regen die Ausschüttung zahlreicher Hormone an, die so den Stoffwechsel anregen und die Pfunde purzeln lassen. Wer es scharf mag, kann somit in jede Tomatensoße ein paar Spritzer Tabasco hinzufügen. Das ist nicht nur gesund, sondern verleiht dem Gericht auch die nötige Würze.

Dieser Low Carb Auflauf ist super schnell gemacht und eignet sich hervorragend um mehrere Portionen einzufrieren. So kann auch jeden Mittag im Büro Low Carb gegessen werden.

Das könnte Dir auch gefallen

7 comments

Sabrina 19. Februar 2018 - 19:35

Hmmm! Richtig lecker! Habe die Hälfte der weissen Bohnen durch Kidneybohnen ersetzt. Hoffe auch diese sind für Low Carb geeignet!? Ausserdem kam bei mir Creme legere zum Einsatz. Es hat super lecker geschmeckt und wird bald wieder gekocht. Danke!

Reply
Lena 20. Februar 2018 - 19:43

Hallo Sabrina, freut uns, dass es Dir geschmeckt hat. Klar, Du kannst auch weiße Bohnen statt Kidneybohnen nehmen. Weiße Bohnen haben sogar noch weniger Kohlenhydrate, aber auch etwas weniger Proteine als Kidneybohnen. Wenn Du ein Fan von weißen Bohnen bist, musst Du unbedingt auch mal diesen Salat ausprobieren: http://www.twinfit-low-carb.de/rezepte/mittagessen/gurken-bohnen-salat/. Viele liebe Grüße

Reply
Melanie Wittmann 2. Januar 2018 - 12:26

Hallo, was sind das für „Junge Bohnen“? Aus dem Glas oder trocken aus der Tüte?

Reply
Hanna 2. Januar 2018 - 12:40

Hallo Melli,

das sind große helle, leicht grüne Bohnen aus dem Glas. Bei Rewe und Edeka und Co. findest Du sie bei den Möhren im Glas etc. Lass es Dir schmecken ☺️.

Liebe Grüße,
Hanna

Reply
Twin Fit - Lachfoodies Low Carb Lifestyle 10. März 2016 - 7:01

[…] haben wir auf unserem Blog auch einen Tag für Low Carb Aufläufe. Mein Favorit ist hier der Mexikanische Auflauf. Die Kombination von Hackfleisch, Bohnen und Käse ist einfach super […]

Reply
Maike 25. Februar 2016 - 11:48

Super lecker:) Ich liebe nun Weiße Bohnen. Den Arbeitskollegen hat es auch geschmeckt 🙂

Reply
Hanna 25. Februar 2016 - 12:02

Bekanntlich schmeckt ja alles überbacken lecker ;). Ich bin auch der totale Fan von Bohnen aller Art. Sie sind super lecker und sättigen gut. Freut uns sehr, dass es euch geschmeckt hat.

Reply

Leave a Comment

* Durch die Verwendung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Behandlung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.