Low Carb Avocado Frühstück mit Bacon

Low Carb Avocado Frühstück mit knusprigem Bacon - Der perfekte Low Carb Snack am Morgen
Low Carb Avocado Frühstück mit knusprigem Bacon - Der perfekte Low Carb Snack am Morgen
∅ 5,00 Fäuste für TwinFit (Anzahl: 2)
Loading...

Superfood Avocado – Verleihe Deinem Frühstück einen exotischen Touch!

 

Portionen: 4

Kosten: 3,60€

Nährwerte pro Portion: E 12g/ KH 4g

 

Was Du dafür brauchst:

  • 2 reife Avocado
  • 200g Bacon

 

So wird´s gemacht:

  1. Schneide die Avocado mit Schale in ganzer Form in schmale Spalten. Der Trick daran: Die einzelnen Spalten lösen sich so automatisch vom Kern.
  2. Entferne die Schale von den einzelnen Spalten.
  3. Ummantle die Avocado Spalten mit je einem Speckstreifen. Lege das Low Carb Avocado Frühstück auf ein mit Backpapier belegtes Backblech.
  4. Schiebe das Low Carb Avocado Frühstück in den vorgeheizten Backofen bei 200 Grad. Wie lange diese Leckerei im Ofen benötigt? Bis der Bacon schön knusprig und goldbraun ist. So einfach und doch so wahnsinnig lecker!

 

Das fertige Ergebnis lässt einem das Wasser im Mund zusammen laufen!

Das fertige Ergebnis lässt einem das Wasser im Mund zusammen laufen!

 

Tipps zum Low Carb Avocado Frühstück:

Eine reife Avocado kannst Du leicht eindrücken. Zudem lässt sich der kleine Stil einfach entfernen und es erscheint eine dunkelbraune Stelle darunter. Eine sehr harte Avocado solltest Du für dieses Low Carb Avocado Frühstück noch nachreifen lassen. Dieses exotische Fingerfood eignet sich auch optimal als Low Carb Snack. Auch kalt ist dieses Low Carb Avocado Frühstück ein absoluter Genuss. Dieses Superfood im Speckmantel wird der Renner schlechthin bei Deinen Frühstücksgästen. Die Avocado erhält durch den Bacon einen leckeren rauchigen Geschmack. In Kombination mit Low Carb gefüllten Eiern zauberst Du eine exotische Variante zum traditionellen Rührei mit Speck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.