Bauernfrühstück

by Lena

Herzhaftes Low Carb Frühstück – schnell gemacht!

Wer morgens mal was anderes als Magerquark essen will, erzielt mit diesem herzhaften Bauernfrühstück genauso gute Nährwerte. Alles was Du brauchst sind Eier, Gewürzgurken und Kartenschinken.

Kosten: 1,30€

Bauernfrühstück

Herzhaftes Low Carb Frühstück – schnell gemacht! Wer morgens mal was anderes als Magerquark essen will, erzielt mit diesem herzhaften Bauernfrühstück genauso… Frühstück Bauernfrühstück European Rezept drucken
Portionen: 1 Zubereitungszeit:
Nährwertangaben p.P.: 8 g Kohlenhydrate 31 g Eiweiß
Bewertung 5.0/5
( 3 Bewertungen )

Zutaten

  • 2 Eier
  • 50 g Kartenschinken
  • Gewürzgurken
  • Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Gib etwas Butter in die Pfanne und schlage zwei Eier hinein sobald diese heiß ist.
  2. Brate die Eier bei mittlerer Hitze und würze sie mit Salz und Pfeffer.
  3. Brate neben den Eiern in derselben Pfanne den Kartenschinken mit an.
  4. Lasse die Gewürzgurken gut abtropfen.
  5. Serviere Die Eier mit frischem Schnittlauch. Und fertig ist Dein herzhaftes Low Carb Frühstück.

Tipp für das schnelle Low Carb Frühstück

Kräuter lassen sich super portionsweise einfrieren. Hacke diese und friere sie z.B. in Eiswürfelförmchen ein. So kannst Du Dir morgens ganz einfach deine Portion Schnittlauch aus dem Gefrierfach nehmen, ohne immer frische Kräuter da haben zu müssen.

Mit rund 8g Eiweiß sind Eier eine super Grundlage für einen aktiven Tag. Das Eiweiß aus Eiern ist besonders gut, da der Körper dieses zu fast 100% in Körpereiweiß umwandeln kann. Das meiste Eiweiß befindet sich übrigens in dem Dotter und nicht im Eiweiß. Dieses schnelle Low Carb Frühstück kann locker mit einem Eiweißshake mithalten.

Das könnte Dir auch gefallen

Leave a Comment

* Durch die Verwendung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Behandlung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.