Pikante Thai Suppe – Chiang Mai Style

by Hanna
Pikante Thai Suppe

Für diese Pikante Thai Suppe wurden wir von dem Originalrezept Khao Soi inspiriert. Dies ist eine würzige Currysuppe aus Chiang Mai. Chiang Mai ist eine Großstadt im bergigen Norden von Thailand.

Traditionell wird die Suppe mit Eiernudeln aus Weizen zubereitet. Wir haben uns eine Low Carb Variante überlegt und die Nudeln durch Spaghetti aus rote Linsen ersetzt. Einfach köstlich :). So holen wir uns das thailändische Street Food in unsere Low Carb Küche.

Durch das Kochen der Hähnchenschenkel wird das Hähnchenfleisch schonend gar gekocht und ist super zart. Der Geschmack der Fettschicht unter der Haut des Hähnchens wird beim Kochen ins Wasser abgegeben, sodass ein leckerer Geflügelfond entsteht. Haut und Knochen werden der Suppe wieder entnommen, sodass nur das saftige Hähnchenfleisch bleibt.

Du liebst würzige, thailändische Speisen? Wir haben weitere leckere Low Carb Thai Rezepte für Dich!

Pikante Thai Suppe

Kosten gesamt: 5,90€

Pikante Thai Suppe

Pikante Thai Suppe - Chiang Mai Style

Für diese Pikante Thai Suppe wurden wir von dem Originalrezept Khao Soi inspiriert. Dies ist eine würzige Currysuppe aus Chiang Mai. Chiang… Abendessen Suppe Low Carb, Low Carb Suppe, Suppe fürs Mittagessen, leichte Suppe European Rezept drucken
Portionen: 4 Zubereitungszeit:
Nährwertangaben p.P.: 16 g Kohlenhydrate 33g Eiweiß
Bewertung 5.0/5
( 3 Bewertungen )

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Rote Thai Curry Paste
  • 2 EL Rapsöl
  • 500g Hähnchenschenkel
  • 1 L Wasser
  • 1/4 Weißkohl
  • 2 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 1/2 Limette
  • 15g Koriander (frisch)
  • 1 EL Fischsoße
  • 50g Low Carb Spaghetti (empfohlen: aus gelben/roten Linsen)
  • 250 ml Kokosmilch
  • Salz

Zubereitung

  1. Schneide die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Würfel und schwitze diese mit etwas Öl und der Currypaste in einem großen Kochtopf an. 
  2. Lösche alles mit dem Wasser ab und gib die Hähnchenschenkel dazu. Koche das Hähnchen rund 30 Minuten. 
  3. Schneide in der Zwischenzeit den Kohl in mundgerechte Stücke, hacke den Koriander klein und schneide die Frühlingszwiebeln in schmale Ringe. 
  4. Nimm nun das Hähnchen aus dem Kochtopf und lege es zur Seite damit es etwas abkühlen kann. 
  5. Gib den Kohl in den Kochtopf und lasse diesen rund 15 Minuten kochen. 
  6. In der Zwischenzeit trennst Du das saubere Hähnchenfleisch von den Knochen und der Haut ab und schneidest dieses in kleine Stücke. 
  7. Zum Ende der Kochzeit des Kohls gibst Du, je nach Kochzeit auf der Verpackung, die Nudeln hinzu. 
  8. Sobald der Kohl und die Nudeln gar sind kommt die Kokosmilch, der Limettensaft einer 1/2 Limette, die Fischsoße, das Hähnchenfleisch und die Hälfte des Korianders in den Topf. 
  9. Alles gut vermengen und mit Salz abschmecken. Garniere die Pikante Thai Suppe mit dem restlichen Koriander und den Frühlingszwiebeln. 

Tipp zur Pikanten Thai Suppe

Wir empfehlen Dir eine dickflüssige Kokosmilch zu nehmen. Wir sind absolute Fans der "Kokosmilch von Dr-Georg. Diese gibt es auch beim Denns Biosupermarkt.

Die Currypaste kannst Du in mild oder in scharf verwenden. Wir nutzen für diese Thai Suppe gerne die scharfe Variante. Durch die Kokosmilch wird die Schärfe wieder etwas gemindert.

Das Fleisch der Hähnchenschenkel lässt sich super mit einer Gabel abtrennen. Je nachdem wie dick die Hähnchenschenkel sind, kann die Garzeit abweichen. Wird das Hähnchen zu lange gekocht, kann es schnell trocken werden. Diese Pikante Thai Suppe lässt sich hervorragend in Gläser einmachen und so noch Tage danach genießen.

Pikante Thai Suppe

Das könnte Dir auch gefallen

1 comment

Avatar
Kerstin 17. November 2020 - 20:45

Eine wunderbar wärmende und superleckere Suppe für das trübe Herbstwetter! Und sehr einfach zuzubereiten ist sie auch noch. Wir haben sie problemlos zu dritt verspeist, weil wir einfach nicht aufhören konnten zu essen. ;)
Vielen Dank für das tolle Rezept!

Reply

Leave a Comment

* Durch die Verwendung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Behandlung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.