Low Carb Möhrensuppe mit Ingwer

Cremige Low Carb Möhrensuppe mit Ingwer und schaumiger Limettensahne
Cremige Low Carb Möhrensuppe mit Ingwer und schaumiger Limettensahne
∅ 3,83 Fäuste für TwinFit (Anzahl: 6)
Loading...

Vitamine löffeln war noch nie so einfach!

Nur gesund reicht Dir nicht? Dann pass mal auf, was diese Suppe alles kann: Ingwer ist nicht nur geschmacklich eine Bereicherung. Auch medizinisch hat die hellgelbe Wurzel einiges drauf: Ingwer enthält Scharfstoffe, die Abwehrkräfte stärken und beispielsweise Grippeviren in die Flucht schlagen. Die Liste der positiven Eigenschaften wäre endlos, aber Wir wollen ja schnell ans Kochen kommen :)

 

Kosten gesamt:  1,50€

Nährwerte pro Portion: E 4g/ KH 19g

 

Low Carb Möhrensuppe
Zubereitungszeit
40 Min.
 
Portionen: 2 Portionen
Zutaten
  • 250 g Möhren
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 1 EL Butter
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 1/2 unbehandelte Limette
  • 80 g Sahne
  • Salz & Pfeffer
  • etwas Petersilie zum Garnieren
Zubereitung
  1. Die Möhren putzen, schälen und in kleine Scheiben schneiden. 

  2. Schäle die Zwiebel und den Ingwer und schneide beides in kleine Würfel. 

  3. Zerlasse die Butter in einem Topf und dünste die Zwiebel an. Sobald die Zwiebel glasig ist, gib den Ingwer und die Möhren dazu und dünste diese rund 2 Minuten mit an.  

  4. Würze die Zutaten im Kochtopf mit Salz und Pfeffer und lösche alles mit der Gemüsebrühe ab. Lass nun alle Zutaten zugedeckt bei mittlerer Hitze rund 15-20 Minuten garen. 

  5. In der Zwischenzeit widmest Du dich schon einmal der Limettensahne. Wasche die Limette gründlich und reibe die Schale einer halben Limette fein ab und presse den Saft aus. Schlage die Schlagsahne steif und rühre die Limettenschale unter. 

  6. Sobald die Möhren weichgegart sind, gib den Limettensaft und die Hälfte der Limettensahne dazu. Nun pürierst Du alle Zutaten im Kochtopf, bis eine cremige Masse entstanden ist. 

  7. Garniere nun Deine Low Carb Möhrensuppe mit der Limettensahne und ein paar Blättern Petersilie.

 

Tipps zur Low Carb Möhrensuppe 

Dir reicht nicht nur ein Süppchen als Mittagessen. Da muss noch etwas Knackiges her? Wir lieben diese Low Carb Möhrensuppe mit einem knackigen Wiener Würstchen als Beilage. Allerdings solltest Du das Würstchen nicht mit der Suppe kochen, da sonst der Geschmack zu stark an die Suppe abgegeben wird. Mittags brauche ich im Büro keine schwere Kost. Da reicht diese Suppe allemal. Diese Suppe eignet sich hervorragend für das Einmachen in Gläsern. So habe ich in der Woche nicht so viel Stress mein Low Carb Mittagessen für das Büro vorzubereiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.