Energy Balls Kokos

by Hanna
Energy Balls Kokos

Kontrollierte Naschattacke bei Heißhunger oder Energiequelle vor dem Sport

Protein Balls, Energy Balls, Superfood Balls …. whatever you want to call them :). Wir nennen sie Energy Balls, da dieser Snack uns unfassbar viel Energie vorm Sport gibt.

Dieser Low Carb Snack liefert die passende Kombination aus Proteinen und gesunden Kohlenhydraten. Dank der vielen Proteine kannst Du diese Energy Balls Kokos auch super als Snack zwischendurch, oder wenn mal wieder eine Heißhungerattacke naht, vernaschen. Es reichen schon 1,2 Stück und der Heißhunger ist gegessen. Und hübsch sehen sie auch noch aus. – Also das perfekte Mitbringsel anstelle von Keksen oder Pralinen für Deine Liebsten :).

Kosten gesamt: 2,90€

Energy Balls Kokos

Energy Balls Kokos

Kontrollierte Naschattacke bei Heißhunger oder Energiequelle vor dem Sport Protein Balls, Energy Balls, Superfood Balls …. whatever you want to call them… Snacks Energy Balls Kokos European Rezept drucken
Portionen: 20 Energy Balls Zubereitungszeit:
Nährwertangaben p.P.: 3 g Kohlenhydrate 2 g Eiweiß
Bewertung 4.8/5
( 5 Bewertungen )

Zutaten

  • 6 EL Kokosraspeln
  • 3 EL gemahlene Mandeln
  • 3 EL gehackte Mandeln
  • 2 EL neutrales Proteinpulver
  • 10 getrocknete Aprikosen
  • 2 EL Nussmus/butter (gemischt)
  • 1 EL Kokosöl
  • 5 EL Milch
  • 2 EL Xucker

Zubereitung

  1. Mixe alle Zutaten bis auf die gehackten Mandeln und 2 EL Kokosraspeln in einem Mixer, bis eine cremige Masse entsteht.

  2. Hebe die gehackten Mandeln unter die Masse.

  3. Nun forme kleine Energy Balls und rolle diese durch die restlichen Kokosraspeln.

  4. Stelle die Energy Balls Kokos vor dem Servieren für rund eine Stunde in den Kühlschrank und fertig ist Dein Low Carb Snack!

Unsere Produktempfehlungen

Unser Tipp: Mandelmus Bio von Rapunzel

Tipp zu den Energy Balls Kokos

Wir haben den Nussmus beim holländischen Supermarkt Albert Heijn von der Marke Today gefunden. Er beinhaltet Erdnüsse, Haselnüsse, Cashewkerne und Mandeln. Wichtig ist hierbei, dass Du ein Nussmus ohne Zuckerzusatz wählst. Vergleichbare Produkte findest Du auch beim Drogeriemarkt Müller oder dm.

Die getrockneten Aprikosen kannst Du super beim Discounter Aldi von der Marke Trader Joe´s kaufen. Getrocknetes Obst enthält rund zwei Mal so viel Zucker wie frisches. Somit reichen 2-3 Energy Balls als Snack vollkommen aus. Trockenobst ist allerdings eine sehr gesunde Alternative zu Schokolade und enthält viele Ballaststoffe, die lange satt halten. Wir haben Dich inspiriert und Du bist hungrig nach weiteren Energy Ball Rezepten? Wie wäre es mit diesen Raw Energy Balls mit Datteln und Chiasamen?

Das könnte Dir auch gefallen

Leave a Comment

* Durch die Verwendung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Behandlung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.