Walnuss-Baguette mit Sonnenblumenmehl

by Hanna
Knuspriges Low Carb Walnuss-Baguette mit Sonnenblumenmehl

Gesunder Flair am Frühstückstisch gefällig?

Ein Walnuss-Baguette mit Sonnenblumenmehl – Na, wenn das nicht mal was Neues am Frühstückstisch ist :). Sonnenblumenmehl enthält rund 75% weniger Kohlenhydrate als traditionelles Mehl und eignet sich somit hervorragend für die Verarbeitung von Low Carb Gebäck. Zudem ist es protein- und ballaststoffreich und verfeinert mit seinem mild-nussigen Geschmack Deine Frühstückskreationen. 42,2g Proteine liefert Dir dieses Low Carb Mehl pro 100g.

Dieses Low Carb Baguette ist voller Superfoods. Auch die Walnüsse als Hauptbestandteil des Rezeptes liefern tolle Eigenschaften: zahlreiche gesunde, ungesättigte Fettsäuren und jede Menge Mineralstoffe wie Magnesium, Kalzium und Eisen.

Kosten gesamt: 3,30€

Knuspriges Low Carb Walnuss-Baguette mit Sonnenblumenmehl

Walnuss-Baguette mit Sonnenblumenmehl

Gesunder Flair am Frühstückstisch gefällig? Ein Walnuss-Baguette mit Sonnenblumenmehl – Na, wenn das nicht mal was Neues am Frühstückstisch ist :). Sonnenblumenmehl… Frühstück Walnuss-Baguette mit Sonnenblumenmehl European Rezept drucken
Portionen: 4 kleine Baguettes Zubereitungszeit:
Nährwertangaben p.P.: 13 g Kohlenhydrate 20g Eiweiß
Bewertung 3.9/5
( 27 Bewertungen )

Zutaten

  • 75g Walnüsse
  • 120g Sonnenblumenmehl
  • 60g Dinkel-Vollkornmehl
  • 30g Flohsamenschalen
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 3 Eier
  • 1 EL Walnussöl
  • 200ml Wasser (60-80 Grad)

Zubereitung

  1. Hacke die Walnüsse in kleine Stücke.
  2. Vermenge die Mehle (bis auf 10g Dinkel-Vollkornmehl), die Flohsamenschalen, das Backpulver und das Salz.
  3. Gib die Eier und das Walnussöl hinzu und vermenge alles miteinander. Gib nach und nach das Wasser hinzu.
  4. Heize den Backofen auf 160 Grad vor und belege ein Backblech mit Backpapier.
  5. Lass den Teig noch rund 5 Minuten ruhen.
  6. Nutze die 10g Dinkelmehl um aus dem Teig 4 kleine Walnuss-Baguettes zu formen. Schneide die Oberseite mit einem Messer ein paarmal schräg ein.
  7. Gib nun die Baguettes für rund 45 Minuten bei 160 Grad in den Ofen.

Walnuss-Baguette

Tipp zum Walnuss-Baguette mit Sonnenblumenmehl

Das Sonnenblumenmehl haben wir bei dm gefunden. Neben Mandelmehl und Kokosmehl hat der Drogeriemarkt auch Sonnenblumenmehl im Sortiment. Wir sind absolut begeistert vom Geschmack und der Konsistenz. Preislich liegt das Low Carb Mehl bei 2,95€ pro 100g.

Auch die Flohsamenschalen findest Du bei dm. In der Regel stehen sie im Regal mit den Arzneimitteln und Gesundheitstees. Was die dort machen? Populär wurden die Indischen Flohsamenschalen als Mittel gegen eine schlechte Verdauung. Beim Backen sorgen die Flohsamenschalen für eine knusprige Kruste und binden hervorragend die Zutaten.

Das Walnuss-Baguette mit Sonnenblumenmehl macht ordentlich satt. Alle 4 auf einmal essen – unmöglich! Kein Problem, auch 2 Tage später kurz im Ofen oder auf dem Toaster aufgewärmt, schmecken die Low Carb Baguettes wie frisch gebacken.

Das könnte Dir auch gefallen

Leave a Comment

* Durch die Verwendung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Behandlung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.