Low Carb Weißbrot

by Hanna
Knuspriges und innen fluffiges Low Carb Weißbrot mit Kokosmehl und Flohsamenschalen

Unser Lieblingsrezept für super gesundes und kohlenhydratarmes Weißbrot!

Wer schon einmal versucht hat, ein Low Carb Brot zu backen, der weiß wie klein die Spanne zwischen gelingen und nicht gelingen ist. Als sich dieses Brot in den Backofen verabschiedet hat und nach rund 15 Minuten ein Duftschwall aus dem Ofen trat, wussten wir: DAS wird mit Abstand das BESTE LOW CARB WEIßBROT, das wir je gebacken haben. So stieg die Vorfreude dann leider ins Unermessliche – dieses Brot braucht nämlich relativ lange im Ofen. Aber das Warten hat sich gelohnt. Dank diesem Leckerbissen fällt es uns jetzt auch nicht mehr schwer am Sonntagmorgen beim Frühstückstisch auch Low Carb zu essen.

Kosten gesamt: 4,00 €

Nährwerte pro Scheibe: E 8g/ KH 3g

Low Carb Weißbrot

Bewertung 4.3/5
( 3 Bewertungen )
Portionen: 12 Scheiben Zubereitungszeit: Nährwertangaben p.P.: 3 g Kohlenhydrate 8 g Eiweiß

Zutaten

  • 30 g Flohsamenschalen gemahlen
  • 60 g Eiweißpulver neutraler Geschmack
  • 60 g Kokosmehl
  • 10 g Speisestärke
  • 2 TL Backpulver
  • 3 Eier
  • 250 ml Buttermilch
  • 30 g Butter
  • 1 TL Salz

Zubereitung

  1. Heize Deinen Backofen auf 175 Grad vor.
  2. Vermenge die Flohsamenschalen, Eiweißpulver, Kokosmehl, Speisestärke, Backpulver und Salz in einer Rührschüssel.
  3. Trennen in zwei separaten Rührschüsseln die Eier und schlage das Eiweiß steif.
  4. Bringe die Butter in der Mikrowelle oder in einem Topf auf dem Herd zum schmelzen.
  5. Rühre nun vorsichtig die Buttermilch, das Eigelb und die geschmolzene Butter unter das steif geschlagene Eiweiß.
  6. Gib nun langsam unter stetigem Rühren die Mehlmischung zu der Ei-Buttermasse.
  7. Fette eine Brotbackform mit Butter ein und gib den Low Carb Weißbrot Teig in die Form. Drücke den Teig gut platt, sodass beim Backen keine Luftblasen entstehen.
  8. Nun kommt Dein Low Carb Weißbrot bei 175 Grad für rund 60 Minuten in den Ofen. Nach den 60 Minuten muss das Brot noch für rund 20 Minuten bei offenem und ausgeschalteten Ofen in der Wärme bleiben.
Hast Du das Rezept schon probiert?
Dann teile es auf Instagram und verlinke uns @twinfit_hanna_lena.

Tipps zum Low Carb Weißbrot

Falls Dein Brot zwischenzeitlich sehr dunkel aussieht, kannst du vorsichtig etwas Alufolie drüberlegen. Ganz wichtig hierbei: Nur drüberlegen, nicht an den Seiten runterklappen. Sonst bildet sich Feuchtigkeit in dem Hohlraum und Dein Low Carb Weißbrot wird nicht lecker knusprig. Anstelle der Speisestärke kannst Du auch Kartoffelfasern nehmen. In der Regel findest Du alle Zutaten im Drogeriemarkt und im Supermarkt. Oder Du bestellst sie einfach ganz bequem online. Lass es Dir schmecken 🙂

Das könnte Dir auch gefallen

6 comments

Edyta 7. Juli 2020 - 17:18

Hallo, bei Speisestärke, nehmt ihr die mit Mais oder mit Kartoffeln?
Liebe Grüße, Edyta!
P. S. Ich bin begeistert von euren Low Carb Bachwaren

Reply
Hanna 7. Juli 2020 - 18:57

Hallo Edyta, in der Regel verwenden wir immer Maisstärke.

PS: Lieben Dank für das Lob :).

Viele Grüße, Hanna

Reply
Melli 15. September 2017 - 7:39

Das hört sich ja extrem lecker an. Probiere ich auf jeden Fall aus.
Aber eine Frage: Was nehme ich den für Eiweißpulver?

Toller Blog!

Reply
Hanna 15. September 2017 - 20:40

Hallo Melli,

wir holen immer das Proteinpulver vom Drogeriemarkt DM. Die Marke ist „Das gesunde Plus“ Davon wählen wir dann die Geschmacksrichtung „neutral“. Ich hoffe du findest es, ansonsten melde Dich gerne nochmal.

Liebe Grüße, Hanna

Reply
Maria 9. Juni 2017 - 12:16

DAS ist genial! 😀
Danke vielmals für das Rezept! Habe jetzt wirklich einige Varianten hinter mir,- aber das ist wirklich das Beste bisher…

Wie bewahrt man das Brot denn auf? Im Kühlschrank?
Danke für die Info schon vorab

Reply
Hanna 9. Juni 2017 - 17:34

Hallo Maria,

schön das es dir so gut schmeckt. Ich liebe es auch <3. Ich habe es immer im Kühlschrank aufbewahrt und 1-2 Wochen davon gegessen. Ob es auch einfach im Regal haltbar ist, weiß ich leider nicht. Falls Du es mal ausprobierst, lass es uns wissen :).

Liebe Grüße aus dem regnerischen Oldenburg,
Hanna von TwinFit

Reply

Leave a Comment

* Durch die Verwendung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Behandlung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.