Gefüllte Paprikaschoten

Low Carb gefüllte Paprikaschoten
(Keine Bewertungen)
Loading...

Ein Mittagessen, dass satt macht – für Hackliebhaber!

 

Portionen: 4

Kosten: 5,60€

Nährwerte pro Portion: E 31,6g/ 16KH g

 

Was Du dafür brauchst:

  • 4 große Paprikaschoten
  • 500g Hackfleisch gemischt
  • 2 Eier
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 2 El. Mais
  • 100g Tomatenmark
  • 50ml Sahne
  • Salz, Pfeffer, Paprika

 

So wird´s gemacht:

  1. Die Paprikaschoten waschen, den Kopf abtrennen und die Kerne entfernen.
  2. Die Zwiebeln und den Knoblauch klein hacken und zusammen mit dem Hackfleisch in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten.
  3. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Paprikagewürz würzen (ruhig kräftig) und anschließend in eine Schüssel geben.
  4. Nun gebe den Mais, die Eier, das Tomatenmark und die Sahne hinzu und vermenge alles gut.
  5. Fülle die Masse in die Paprikaschoten, setze den Kopf der Paprika oben drauf und stelle die gefüllten Paprikaschoten in eine Auflaufform.
  6. Lasse die gefüllten Paprikaschoten ca. 20 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 175° Umluft backen.

 

Tipp für die gefüllten Paprikaschoten

Dieses Low Carb Mittagessen eignet sich hervorragend zum Einfrieren. Die Füllung kann nach Belieben erweitert werden z.B. mit Champignons, Zucchini, Aubergine, Feta…. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.