Tropical Breakfast – healthy & powerful

Tropical Breakfast - Low Carb Frühstück mit Ananas
Tropical Breakfast - Low Carb Frühstück mit Ananas
∅ 4,00 Fäuste für TwinFit (Anzahl: 1)
Loading...

Ein Herz und eine Seele – gebratene Ananas & Banane

Wenn man schon einmal in ein tropisches Land gereist ist, dann möchte man ab und zu wieder daran erinnert werden :). Und das geht doch am besten mit einer leckeren Speise. Wir haben uns dieses mal für ein tropisches Frühstück entschieden. So ein leckeres und gesundes Frühstück haben wir uns regelmäßig in Costa Rica und in Mexiko gegönnt. Die Ananas ist ein wahres Naturheilmittel und liefert uns wichtige und wertvolle Vitalstoffe. Diese Portion Ananas deckt zum Beispiel Deinen notwenigen Tagesbedarf an Vitamin C. Auch die Banane ist ein absolutes Superfood. Der hohe Kaliumwert ist gut fürs Herz und der hohe Vitamin B6 Gehalt stärkt die Nerven. So kann ein anstrengender Tag also starten :)

Kosten gesamt:  0,90€

Nährwerte p. P.: E 13g/KH 29g

Tropical Breakfast - healthy & powerful
Zubereitungszeit
15 Min.
 
Portionen: 1
Zutaten
  • 1 kleine Banane
  • 30 g Ananas
  • 10 g Walnüsse
  • 100 ml Naturjoghurt
  • 1 TL Kokosraspeln
  • etwas Erdnussöl zum Anbraten
Zubereitung
  1. Schäle die Banane und die Ananas und entfernen den harten Strunk der Ananas. Schneide die Banane und einen Teil der Ananas in schmale Scheiben. 

  2. Erhitze etwas Erdnussöl in einer Pfanne und brate die Bananen- und Ananasscheiben darin an, bis sie leicht goldbraun sind. 

  3. In der Zwischenzeit füllst du den Joghurt in eine kleine Schüssel. Gib die angebratene Ananas und Banane darüber. 

  4. Gib nun in die noch heiße Pfanne die Walnüsse und röste diese kurz an. 

  5. Gib auch die Walnüsse in die Schüssel und streue die Kokosraspeln über Dein Tropical Breakfast. 

 

Tipp zum Tropical Breakfast

Die Banane sollte reif, aber noch nicht matschig sein und bei der Ananas solltest Du auf jeden Fall vorher den Ananas-Reife-Test machen, da die Ananas schön reif und süß sein sollte. Der Test: Wenn sich einige Blätter der Frucht ohne großen Kraftaufwand lösen lassen, ist die Frucht reif. Dieses tropische Frühstück hat relativ viele Kohlenhydrate und eignet sich somit hervorragend für ein Frühstück an einem Wochenendtag an dem Du viel zu tun hast und Du Deinem Körper jede Menge Bewegung gönnst.

Low Carb Frühstück mit Ananas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.