Herzhaft überbackene Birne Low Carb

Herzhaft überbackene Birne Low Carb mit Schinkenwürfeln
Herzhaft überbackene Birne Low Carb mit Schinkenwürfeln
∅ 4,50 Fäuste für TwinFit (Anzahl: 4)
Loading...

Birnen, das beliebteste Herbstobst – zurecht finden wir! 

Birnen eignen sich als säurearme Früchte hervorragend für dieses Low Carb Rezept. Mit Käse, Nüssen oder Speck kombiniert, veredeln Birnen viele herzhafte Rezepte. Wir haben uns für die Variante mit Schinken entschieden und sind absolut begeistert. Die herzhaft überbackene Birne Low Carb schmeckt sowohl herzhaft als auch lecker süß und kann somit als Hauptspeise oder Dessert serviert werden. 

 

Anzahl Portionen: 3

Kosten gesamt: 1,80€

Nährwerte pro Portion: E 10g/ KH 16g

 

Was Du dafür brauchst:

  • 3 frische, große Birnen
  • 1 Becher Crème fraîche
  • 100g Kartenschinken

 

Herzhaft überbackene Birne Low Carb

 

So wird´s gemacht:

  1. Entferne den Strunk und den Stiel von den Birnen und schneide diese in schmale Kreise.
  2. Lege die Birnen in eine große Auslaufform.
  3. Bestreiche die Birnen mit Creme fraîche und gib den Kartenschinken darüber.
  4. Nun kommt die herzhaft überbackene Birne Low Carb für rund 25 Minuten in den vorgeheizten Backofen.

 

Tipps zu: Herzhaft überbackene Birne Low Carb

Die Schale der Birnen solltest Du unbedingt dran lassen, da sich hier die meisten Vitamine tummeln. Wenn dir Kartenschinken zu salzig und zu derb im Geschmack ist, kannst Du auch Kochschinken oder Prosciutto Schinken wählen. Je länger Du die Birne reifen lässt, desto süßer wird dein Low Carb Auflauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.