Gemüsesticks mit Kräuterquark

by Lena
Gemüsesticks mit Kräuterquark

Der perfekte Snack für unterwegs und im Büro!

Gemüse lässt sich häufig auch als Rohkost verzehren. Dies macht es so attraktiv als Low Carb Gemüsestick. Es lässt sich gut vorbereiten und transportieren.

Gemüse enthält neben wenigen Kohlenhydraten auch wenig Fett. Zusammen mit Kräuterquark liefert Dir dieser Low Carb Snack nicht nur viele Vitamine, sondern auch gesunde Fette und gibt Dir Energie.

Kosten: 0,40€

Gemüsesticks mit Kräuterquark

Bewertung 4.5/5
( 2 Bewertungen )
Portionen: 1 Zubereitungszeit: Nährwertangaben p.P.: 9 g Kohlenhydrate 8 g Eiweiß

Zutaten

  • 200g (ca. 1/2) Kohlrabi
  • 50g Kräuterquark (40%)

Zubereitung

  1. Schäle den Kohlrabi, entferne die holzigen Stellen und schneide diesen in Stifte.
  2. Snacke die Low Carb Gemüsesticks zusammen mit Kräuterquark.

Tipp für die Low Carb Gemüsesticks

Kräuterquark kannst Du Dir ganz einfach selber machen, aber Du findest ihn auch in jedem Supermarkt. Wähle hier die fettreiche Variante (40%), da so weniger Zucker enthalten ist.

Mein Favorit ist hier der Frühlingsquark von Milram. Kohlrabi ist ein regionales Gemüse und ist zwischen Juli und September am günstigsten und von regionalem Anbau zu kaufen. Mehr Low Carb Gemüsesticks zum Dippen: Möhre, Sellerie, Gurke, Paprika.

Leave a Comment

* Durch die Verwendung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Behandlung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.