Topinambur Risotto mit Champignons

by Hanna
Low Carb Topinambur Rezept

Topinambur -> Die Low Carb Knolle aus Nordamerika

Topinambur wird auch als Erdartischocke bezeichnet und ist schon seit dem 17. Jahrhundert in Europa bekannt. Französische Auswanderer brachten die Knolle von Nordamerika nach Frankreich. Wir Deutschen stehen nur zu sehr auf die traditionelle Speisekartoffel, sodass wir diese wundersame Knolle erst vor Kurzem als kohlenhydratarme Alternative wiederentdeckt haben.

Low Carb Topinambur Rezept

Die Knollen schmecken lecker süßlich-nussig und lassen sich mit nur 4g Kohlenhydraten pro 100g hervorragend in der Low Carb Küche verarbeiten. Die deutschen Supermärkte beziehen die Erdartischoke insbesondere aus Frankreich und Israel. Die Erntezeit liegt zwischen Oktober und März. Auch als Püree ist dieses Wurzelgemüse ein absolutes Highlight.

Wir haben uns bei diesem Rezept das erste Mal an das Pochieren von Eiern gewagt. Zugegebenermaßen war das Ergebnis bei uns nicht so wohlgeformt, aber geschmeckt hat es dennoch. Übung macht ja bekanntlich den Meister.

Kosten gesamt: 3,70€

Low Carb Topinambur Rezept

Topinambur Risotto mit Champignons & pochiertem Ei

Topinambur -> Die Low Carb Knolle aus Nordamerika Topinambur wird auch als Erdartischocke bezeichnet und ist schon seit dem 17. Jahrhundert in… Mittagessen Low Carb Topinambur Rezept, Topinambur Risotto, Low Carb Mittagessen European Rezept drucken
Portionen: 2 Zubereitungszeit:
Nährwertangaben p.P.: 13 g Kohlenhydrate 27g Eiweiß
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertungen )

Zutaten

  • 450g Topinambur
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Butter
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 250g braune Champignons (Bio)
  • Thymian
  • Salz & Pfeffer
  • 3 EL Weißweinessig
  • 2 Eier
  • 60g Parmesan (gehobelt)

Zubereitung

  1. Topinambur schälen und in grobe Stücke raspeln oder hacken.
  2. Zwiebel schälen und klein hacken.
  3. Erhitze in einem Kochtopf die Butter und dünste die Zwiebel und den Topinambur an. Lösche alles mit der Gemüsebrühe ab. Unter Rühren rund 15 Minuten einkochen bis das Wasser verkocht ist.
  4. In der Zwischenzeit die Pilze putzen und in Viertel schneiden. Erhitze einen Esslöffel Butter in einer Pfanne und brate die Pilze darin an. Nimm die Pfanne vom Herd, würze die Pilze mit Thymian, Salz und Pfeffer und halte die Pilze warm.
  5. Bring 2 Liter Wasser mit dem Weißweinessig zum Sieden. Zum Pochieren der Eier schlägst Du die Eier getrennt in zwei Tassen auf. Nun vorsichtig in das heiße, aber nicht kochende Wasser geben und mit 2 Esslöffeln das Eiweiß um das Eigelb formen. Rund 3-4 Minuten garen.
  6. Den Topinambur mit 1 EL Butter und 30g Parmesan vermengen.
  7. Richte nun das Topinambur Risotto mit den Champignons, dem pochierten Ei und dem restlichen Parmesan an.

Low Carb Topinambur Rezept

Tipp zum Topinambur Risotto mit Champignons & pochiertem Ei

Wir haben die Knolle für das Topinambur Risotto grob geraspelt. Wenn Du allerdings einen Blitzhacker oder Thermomix besitzt, kannst Du den Topinambur in Reisgröße klein hacken.

Wir empfehlen Dir Bio Champignons zu verwenden. Diese verlieren beim Anbraten nicht so viel Wasser. Würzen solltest Du bei Champignons auch erst nach dem Anbraten, da Salz den Wasserverlust bei Champignons begünstigt.

Beim Pochieren des Eies darf das Wasser auf keinen Fall kochen. Dann würde das Eiweiß zu sehr ausfransen. Du kannst das Wasser zum Pochieren auch direkt salzen, durch den Parmesan ist das gesamte Gericht jedoch sehr würzig, sodass wir das Ei nicht noch extra gesalzen haben.

Low Carb Topinambur Rezept

Das könnte Dir auch gefallen

1 comment

Avatar
Kerstin 10. November 2020 - 14:36

Oho – das war unerwartet lecker! :-)
Ich muss sagen, am Anfang war ich etwas misstrauisch, wie das Ganze wohl letztlich schmecken wird. Hört sich ja schon seeeeehr gesund an. ;-) Und in Ermangelung eines Blitzhackers oder ähnlichem haben wir den Topinambur auch noch mühselig per Hand klitzeklein schneiden müssen. Aber: Der Aufwand hat sich wirklich gelohnt. Bisher war dieses Gemüse noch nie auf unserer Speisekarte – aber ab jetzt wird sich das ändern! Und dank Eurer guten Anleitung, sind mir zum ersten Mal die pochierten Eier auch wunderbar gelungen.
Herzliche Grüße von einer satten und sehr zufriedenen
Kerstin

Reply

Leave a Comment

* Durch die Verwendung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Behandlung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.