Saftiges Minutensteak mit mediterranem Pfannengemüse

Pfannengemüse mit saftigem Schweinefleisch
∅ 5,00 Fäuste für TwinFit (Anzahl: 2)
Loading...

Mediterraner Genuss mit 56gE für Sportler und Genießer

 

Portionen: 2

Kosten: 5,30€

Nährwerte pro Portion: E 56,13g/ KH 9,3g

 

Was Du dafür brauchst:

  • 400g Minutensteaks
  • 1 rote Zwiebel
  • 125 g Cherrytomaten
  • 250 g frische Champignons
  • 230 g gelbe/grüne Zucchini
  • 200 g Kräuterquark
  • Olivenöl zum Anbraten
  • Salz, Pfeffer, Paprikagewürz rosenscharf, Kräuter der Provence

 

So wird´s gemacht:

  1. Schäle die Zwiebel und hacke diese in kleine Würfel.
  2. Entferne die Stiele von den Pilzen und schneide diese und die Zucchini in kleine Würfel.
  3. Würze die Minutensteaks mit Salz, Pfeffer, Paprika und Kräutern der Provence.
  4. Brate die Zwiebeln und das klein geschnittene Gemüse ca. 15 Minuten mit etwas Öl in einer heißen Pfanne an. Gebe die Cherrytomaten erst ganz zum Schluss hinzu.
  5. Brate die Minutensteaks mit etwas Öl in einer heißen Pfanne an. Minutensteaks müssen in der Regel von jeder Seite höchstens 2 Minuten angebraten werden.
  6. Serviere das Pfannengemüse und die Minutensteaks mit Kräuterquark. Guten Appetit!

 

Tipps für das Minutensteak mit mediterranem Pfannengemüse:

Dieses Gericht eignet sich hervorragend als Abendessen da es sehr viel Eiweiß enthält. Achte darauf, dass Du die Minutensteaks nur so lange brätst, bis sie durch sind. Ansonsten wird das sehr magere Fleisch schnell trocken. Zudem sollte die Pfanne heiß sein bevor Du das Fleisch hineingibst. So schließen sich die Poren des Fleisches und es tritt weniger Flüssigkeit aus. Sprich, Deine Minutensteaks bleiben schön saftig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.