„Chocolate“ Protein Shake

Low Carb Protein Shake "Chocolate"
Schokoladiger Protein Shake mit eiweißreicher Sojamilch und Erdnussbutter
∅ 4,43 Fäuste für TwinFit (Anzahl: 7)
Loading...

My Favorite! Mit Power ins Workout starten.

 

Portionen: 1

Kosten: 0,60€

Nährwerte pro Portion: E 16g/KH 21,2g

 

Was Du dafür brauchst:

  • 350ml Sojamilch (natur)
  • 1 kleine reife Banane
  • 2 Tl Kakaopulver (ungesüßt)
  • 2 Tl Peanutbutter

 

So wird´s gemacht:

  1. Gebe alle Zutaten zusammen in einen Standmixer und mixe so lange, bis keine Bananenstücke mehr vorhanden sind.
  1. Gekühlt schmeckt dieser Low Carb Protein Shake am besten!

 

Tipp für den Low Carb Protein Shake „Chocolate“

Wir nutzen gerne Sojamilch anstatt Kuhmilch für unsere Low Carb Protein Shakes, da Sojamilch um die Hälfte weniger Kohlenhydrate enthält, aber genauso viele Proteine. Sojamilch ist somit nicht nur für Menschen mit einer Milchzuckerunverträglichkeit (Lactose) oder Veganer geeignet. Sojamilch hat einen sehr cremigen und leicht nussigen Geschmack. Diese Milch ist inzwischen in jedem Drogeriemarkt und fast allen Supermärkten für rund 1 €/Liter erhältlich. In Sojamilch „Natur“ wird üblicherweise kein Zucker hinzugefügt. Geschmacksrichtungen wie „Vanille“ haben hingegen einen höheren Zuckergehalt. bei der Auswahl des Kakaopulvers eignet sich Backkakao sehr gut. Dieser ist in den meisten Fällen ungesüßt. Im Edeka Markt gibt es eine große Auswahl an Backkakaosorten. Hier lohnt sich der Preis- und Nährwertvergleich! Wir trinken diesen Protein Shake am liebsten vor dem Training. Mit der Peanutbutter und der Banane liefert dieser Low Carb Shake „Chocolate“ schnelle Energie für ein hartes Workout.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.