Kettlebell Workout Abs

∅ 3,57 Fäuste für TwinFit (Anzahl: 7)
Loading...

Stark ist das neue sexy intensives Bauch-Workout!

Erst eine Warm-Up auf dem Stepper und dann die Quälerei an die Standard-Trainingsgeräte im Fitnessstudio? Für TwinFit ein absolutes No Go. Dieses Kettlebell Workout vereint ein hoch intensives Cardio Workout mit Übungen zum Zwecke der Hypertrophie. So bist Du in der Lage Deine Flexibilität zu optimieren, Körperfett intensiv zu verbrennen, Muskeln effektiv aufzubauen und summa summarum fitter und gesünder zu werden. Mit diesem Kettlebell Workout für die Abs sagst du „Bye Kilos“ und „Welcome super body“. Nach einem kurzen fünfminütigen Warm-Up in Form von Jumping Jacks, etc. kannst Du direkt mit diesem Kettlebell Workout Abs starten. Wiederhole alle Übungen 3-mal.

Gehe beim letzten Satz bis an Dein Limit! Danach noch ein kurzes Cool Down mit Dehnung der Arme und Beine und der erste Schritt zum super Body ist getan!

Ich habe mir von Gorilla Sports die Red Rubber Kettlebells bei amazon bestellt und bin super zufieden. Sie sind einwandfrei gegossen und hinterlassen dank Silikonbeschichtung keine Kratzer auf dem Boden. Hier kannst Du die Red Rubber Kettlebell in verschiedenen Größen bestellen.

Dauer: 30 Minuten

Informationen zum Kettlebell Workout Abs

  1. Around the Leg: Führe diese Übung 20-mal ohne Pause ausDie Kettlebell-Übung Around the Leg trainiert die gerade und insbesondere die seitliche Bauchmuskulatur. Zudem werden das Gesäß und die Rückseite der Oberschenkel aufgrund des Haltens beansprucht. Die Kettlebell wird zwischen den Beinen gehalten. Die Beine sind leicht gebeugt und der Oberkörper befindet sich in einer geraden Position.
  2. Windmill: Führe diese Übung 10-mal pro Seite aus. Führe bei der Windmill Kettlebell-Übung die Kettlebell senkrecht zum rechten Fuß und komme dabei mit dem rechten Bein leicht in die Beuge. Der linke Arm bewegt sich diagonal in die Luft. So bleibt Dein Rücken schön gerade. Bei der Windmill Kettlebell-Übung werden alle Bauchmuskeln beansprucht.
  3. Russian Twist: Führe diese Übung solange aus, bis Du 15-mal auf jeder Seite warst. Die Übung Russian Twist mit der Kettlebell stärkt die gesamte Rumpfmuskulatur und vor allem die schräge Bauchmuskulatur. Da der Russian Twist eine sehr dynamische Übung ist, eignet sich diese auch für ein Aufwärmprogramm.
  4. Sit-Ups: Wiederhole diese Übung 5-mal mit beiden Armen. Diese Übung fokussiert alle Bauchmuskeln. Achte darauf, dass Du nicht mit Schwung arbeitest, sondern durch die Kraft Deiner Bauchmuskeln in den Sitz kommst.
  5. Knee lift: Wiederhole diese Übung 15-mal für jede Seiten. Der Knee lift mit der Kettlebell beansprucht vor allem die seitliche Bauchmuskulatur.

Tipps zum Kettlebell Workout Abs

Kettlebell Übungen eignen sich für die geraden, wie auch die schrägen Bauchmuskeln. Alle Übungen im Video kannst Du auch ohne Kettlebell ausführen. Die Kettlebell übernimmt den gleichen Zweck wie eine Hantel, den Trainingswiderstand zu erhöhen. Da es Kettlebells in verschiedenen Gewichten gibt, kannst Du Deine Leistung mit einem Kettlebell Workout optimal steigern, in dem Du das Gewicht nach und nach erhöhst. Insbesondere wenn Du mit Gewichten trainierst, achte immer darauf, dass Dein Rücken beim Ausführen der Übungen gerade bleibt und unter Spannung gehalten wird. Für Anfänger ist eine Kettlebell für dieses Kettlebell Workout Abs von 2 Kilogramm empfehlenswert. So kommt es nicht zu einer Überlastung und Du verhinderst ungewollten Schmerz im Rücken. Zudem sorgt ein regelmäßiges Rückentraining für einen starken Rücken, dieser Rückenschmerzen beim Training mit Gewichten verhindert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.