Low Carb Protein Shake

Protein Shakes eignen sich vor und nach dem Workout als Energielieferanten und als wichtige Nährstoffquelle für den Aufbau und Erhalt der Muskulatur. Bei den Low Carb Protein Shakes setzen wir auf natürliche Zutaten, die wenige Kohlenhydrate aber sehr viele Proteine liefern. Besonders empfehlen sich hier Produkte mit einem hohem Anteil an Kasein. Deshalb verwenden wir in den Low Carb Protein Shakes häufig Milch, Joghurt und Quark. Die Einnahme von dem Milcheiweiß Kasein führt zu einem längeren Sättigungsgefühl, da dieser langsamer verdaut werden kann.

Mit unseren Rezepten für einen Low Carb Protein Shake wirst Du fit wie ein Turnschuh! Wie es der Name schon verrät, liefern Low Carb Protein Shakes jede Menge Eiweiß. Eiweiß ist ein wahrer Allrounder. Der Nährstoff ist nicht nur ein kohlenhydratarmer Sattmacher, sondern sorgt auch dafür, dass unsere Muskeln und unser Gehirn leistungsfähig bleiben. Kein Wunder also, dass viele Kraftsportler auf Eiweiß setzen. Wir setzen aus zwei verschiedenen Gründen auf Eiweiß: Zum Abnehmen und zum Muskelaufbau. Bei uns gibt es nur einen Unterschied: Wir setzen auf gesunde, natürliche Low Carb Protein Shakes und nicht auf teures Eiweißpulver mit künstlichen Zusatzstoffen. Low Carb Protein Shakes können von Sportlern zusätzlich getrunken werden, um den durch das Training gestiegenen Bedarf an Eiweiß zu decken. Zum anderen kann ein Low Carb Protein Shake zum Abnehmen oder um das Wunschgewicht zu halten, ganze Mahlzeiten ersetzen. Ein natürlicher Low Carb Protein Shake enthält durch das Obst und die eiweißreiche Basis aus z.B. Sojamilch viele Nährstoffe und Vitamine. Ein weiterer Pluspunkt von natürlichen Protein Shakes: Du kannst Dir das Aroma selber aussuchen und musst nicht mit den Standard-Geschmacksrichtungen, wie Vanille, Schoko und Erdbeere Vorlieb nehmen.