Low Carb Dressing

Salate sind sehr gesund und die perfekte Mahlzeit in einer Low Carb Ernährung. Aber Vorsicht! In Toppings und Dressings sind viele Low Carb Fallen versteckt. So wird Deine gesunde Mahlzeit schnell zur Kalorienbombe. Fertige Dressings aus dem Kühlregal enthalten viel Zucker, ungesunde Fette und viele Zusatz- und Konservierungsstoffe. Deshalb solltest Du auf ein Low Carb Dressing setzen. Du benötigst nur wenige Zutaten und schon hast du Dir Dein Low Carb Dressing selber zusammengestellt. Superlecker, supereinfach und Du weißt was wirklich drin steckt!

Schritt für Schritt: Mix mit! Mix Dir Dein eigenes Low Carb Dressing in wenigen Schritte und Du wirst nie wieder ein Salatdressing kaufen. Salate verschiedener Geschmacksrichtungen können ein wichtiger Bestandteil in Deiner Low Carb Ernährung sein. Zu einem knackfrischen Salat gehört jedoch auch das passende Low Carb Dressing. Auch ein Low Carb Dressing kann in vielen Variationen zubereitet werden. Ob süß, cremig, scharf oder traditionell mit Essig und Öl. Damit Du Deinen Speiseplan bunt und abwechslungsreich gestalten kannst, findest Du auf TwinFit köstliche Rezepte für Low Carb Salatdressings, die wenige Kohlenhydrate enthalten. Unsere Dressings werden komplett ohne Zusatz von Zucker zubereitet. Für süße Salatdressings verwenden wir gerne etwas Honig. Besonders zum Abendessen ist eine leichte Low Carb Kost, wie ein Salat mit frischem Fisch oder Fleisch eine hervorragende Wahl. Unser Tipp: Gebe das Low Carb Dressing lediglich auf die Portion, die Du direkt essen möchtest. So hält sich der Salat für mehrere Tage und Du sparst viel Zeit und Mühen fürs Schnibbeln. Ein knackfrischer Salat mit leckerem Dressing ist auch ein geeigneter Snack für die Pausen im Büro oder für unterwegs. Unsere Low Carb Dressings halten sich in luftdichtverschlossenen Gläsern mehrere Tage. Was für ein Geschmackserlebnis!