Low Carb Brot

Am Anfang waren wir auch ratlos, wie Brot ohne Mehl wohl schmecken soll und ob es ohne Mehl überhaupt brotartig aussehen kann. Etliche Rezepte später müssen wir über unsere ersten Versuche ein wenig schmunzeln. Mittlerweile haben wir tolle Low Carb Brot Rezepte angesammelt und sind von allen begeistert. Jedes Low Carb Brot auf diesem Blog ist ohne Mehl zubereitet und hat einen ganz individuellen Geschmack. Da solltest Du Dein Lieblings-Low-Carb-Brot finden. In der Regel halten sich die Brote ohne Probleme mehrere Tage im Kühlschrank. Da oft Quark, Eier oder Käse hinzugefügt wird, solltest Du das Brot im Kühlschrank aufbewahren.

Puhhh, auf Brot verzichten? Niemals! Das ist die klare Aussage von vielen die abnehmen wollen und es ist ja auch verständlich. Auf Brot und insbesondere auf die ganzen Leckereien zu verzichten, die Du auf eine Scheibe Brot legen kannst, ist schwer und für viele undenkbar. Insbesondere am Wochenende ist ein frisch gebackenes Brot oder ofenfrische Brötchen ein Muss auf dem Frühstückstisch. Aber wer sagt denn, dass Brot dick machen muss?! Wir haben tolle Low Carb Brot Rezepte entwickelt, die ganz ohne Mehl zubereitet werden. Die Basis bilden häufig Körner, Kerne und Samen und zum Binden eignen sich Quark, Eier und Käse hervorragend. Leinsamen sorgen dafür das Du selbst von einer Schnitte Brot schon satt wirst und Möhren und Co. liefern das geschmackliche Etwas. Du findest bei uns auch Brote mit ganz extravaganten Zutaten wie Rote Linsen Mehl. Im Schnitt hat ein Low Carb Brot nur 1/10 der Kohlenhydrate wie ein gewöhnliches Brot und einen doppelt so hohen Eiweißanteil.