Rosenkohleintopf vegetarisch

Rosenkohleintopf vegetarisch
(Keine Bewertungen)
Loading...

Einfaches Low Carb Rezept für Vegetarier

Endlich mal wieder ein Rezept, das für Low Carber und Vegetarier geeignet ist. Mit Rosenkohl und Pastinake auch perfekt für alle, die gerne saisonales Gemüse essen. Die Pastinake verwenden wir in diesem Eintopf als Kortoffelersatz. Dieses etwas altmodische Wintergemüse eignet sich perfekt für Suppen, Eintöpfe und Pürees. Pastinaken haben einen leicht süßlichen, nussigen Geschmack. Für Gemüse hat die Pastinake relativ viele Kohlenhydrate – sie dient in diesem Rosenkohleintopf somit als Sattmacher.

 

Kosten gesamt:  4€

Nährwerte p. P.: E 24 g/KH 25g

Rosenkohleintopf vegetarisch
Zubereitungszeit
45 Min.
 
Portionen: 3
Zutaten
  • 1 Stange Lauch
  • 2 Pastinaken (ca. 500 g)
  • 400 g Rosenkohl
  • 300 g Tofu (natur)
  • 1 l Gemüsebrühe
  • Muskat, Salz, Pfeffer
Zubereitung
  1. Schneide Anfang und Ende vom Lauch ab und schneide diesen längs ein, um den Lauch unter Wasser zwischen den Blättern zu waschen. Schneide den Lauch dann in Ringe. 

  2. Schäle die Pastinaken und schneide diese in kleine Würfel.

  3. Erhitze etwas Butter in einem Topf und schwenke das Gemüse für ein paar Minuten darin. Lösche dann alles mit der Gemüsebrühe ab.

  4. Entferne vom Rosenkohl den Strunk und ziehe die äußeren Blätter ab und halbiere die Röschen. 

  5. Nach ca. 10 Minuten Kochzeit gib auch den Rosenkohl mit in den Topf und lasse alles weitere 20 Minuten kochen. 

  6. Schneide den Tofu in kleine Würfel, würze diesen mit Salz und Pfeffer und gib diesen in den letzten 5 Minuten der Garzeit mit in den Eintopf. Würze den Rosenkohleintopf vegetarisch nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Muskat.

 

Tipp zum Rosenkohleintopf vegetarisch

Füge nach Belieben noch mehr Gemüse zum Rosenkohleintopf vegetarisch hinzu wie Bohnen, Möhren o.ä. Statt Pastinaken kannst Du auch perfekt Steckrüben verwenden.

Low Carb Rosenkohleintopf vegetarisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.