Low Carb Hähnchenschnitzel paniert auf Rote-Beete-Salat

Knuspriges Low Carb Hähnchenschnitzel auf Rote-Beete-Zuckererbsen-Salat
∅ 4,50 Fäuste für TwinFit (Anzahl: 2)
Loading...

Mit Abstand das raffinierteste Rezept für knusprige Low Carb Hähnchenschnitzel

Du liebst knusprige Hähnchenschnitzel? Dann bist Du hier genau richtig :). Dieses raffinierte Rezept zaubert dir ein von außen knuspriges und von innen lecker saftige Hähnchenschnitzel auf Deinen süßen Rote-Beete-Salat mit Zuckererbsen. Die Panade wird ganz ohne Mehl zubereitet. Anstelle des Mehls haben wir Flohsamenschalen verwendet und anstelle des Paniermehls haben wir in diesem Rezept gemahlene Haferflocken genommen. Das knusprige Hähnchenschnitzel harmoniert perfekt mit dem süßen Salat. Aufgrund des süßen Gemüses enthält dieses Low Carb Gericht recht viele natürliche Kohlenhydrate. Somit ist dieser Salat ein optimales Low Carb Mittagessen und weniger als Low Carb Abendessen geeignet. Du wirst es lieben! Wir waren auf jeden Fall absolut begeistert :).

 

Kosten gesamt:  2,20€

Nährwerte pro Riegel: E 48g/KH 43g

5 von 1 Bewertung
Low Carb Hähnchenschnitzel auf Rote-Beete-Salat
Zubereitungszeit
20 Min.
 
Portionen: 1 Portion
Zutaten
Für das panierte Low Carb Hähnchenschnitzel
  • 150 g Hähnchenschnitzel
  • 2 EL Sojasoße
  • 1 Ei
  • 30 g Haferflocken
  • 10 g Flohsamenschalen
  • etwas Rapsöl/Butter zum Anbraten
Für den Salat
  • 40 g Zuckererbsen
  • 150 g Rote Beete ungezuckert
Für die Salatsoße
  • 2 EL Essig
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Honig
  • Salz & Pfeffer
Zubereitung
Zubereitung der Low Carb Hähnchenschnitzel
  1. Klopfe die Hähnchenschnitzel schön platt und lege Sie in die Sojasoße ein (am besten einen Tag vorher).

  2. Mahle die Haferflocken in einem Standmixer zu Mehl. 

  3. Bereite drei Teller vor, mit dem aufgeschlagenen Ei, den Flohsamenschalen und dem Haferflockenmehl. 

  4. Nun ziehe die Low Carb Hähnchenschnitzel zuerst durch die Flohsamenschalen, danach durch das Ei und zuletzt durch das Haferflockenmehl. 

  5. Erhitze reichlich Öl in einer Pfanne und brate die Hähnchenschnitzel in der Pfanne an bis beide Seiten goldbraun sind. 

Zubereitung des Rote-Beete-Salats
  1. Schneide die vorgekochte Rote Beete in kleine Würfel und gib diese in eine Salatschale. 

  2. Koche die Zuckererbsen 2 Minuten in kochendem Salzwasser und schrecke sie danach ab. Auch diese kommen in die Salatschale. 

  3. Vermenge für die Salatsoße, das Olivenöl, den Essig und den Honig miteinander. Schmecke die Soße mit Salz und Pfeffer ab. 

  4. Schneide die Low Carb Hähnchenschnitzel in schmale Streifen und gib sie über den Salat. Zuletzt träufelst Du die Salatsoße darüber und fertig ist Dein knuspriges, gesundes Hähnchengericht. 

 

Tipp zum Low Carb Hähnchenschnitzel auf Rote-Beete-Salat

Beim Kauf der Roten Beete solltest Du darauf achten, dass diese ungezuckert ist. Diese Variante gibt es bei Edeka, Rewe und Co. oft eingeschweißt im Gemüseregal. Die konservierte Variante im Glas ist in der Regel gezuckert. Das Hähnchenschnitzel kannst Du ganz einfach mit einem Fleischklopfer, einem Nudelholz oder einer Pfanne platt klopfen. Lege zuerst eine Lage Frischhaltefolie über das Fleisch und dann kannst du vorsichtig daraufklopfen. Wir empfehlen, die Zuckererbsen oder auch Zuckerschoten genannt, frisch aus dem Gemüseregal und nicht als TK Variante zu kaufen. Die TK Zuckerschoten eignen sich für Pfannengerichte, für Salate sind sie allerdings zu weich und matschig. Flohsamenschalen kannst Du ohne Probleme bei Amazon bestellen (siehe Link im Rezept) oder beim Discounter Dm kaufen. Viel Spaß beim Nachkochen :).

Low Carb Hähnchenschnitzel

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.