Omelette „Prosciutto“

Low Carb Omelette
(Keine Bewertungen)
Loading...

Ein Hauch Italien in Deiner Low Carb Küche!

 

Portionen: 1

Kosten: 1,00€

Nährwerte pro Portion: E 26g/ KH 4g

 

Was Du dafür brauchst:

  • 3 Eier
  • Schuss Milch
  • 1 Tomate
  • 1 Scheibe Prosciutto
  • Hand voll frischer Basilikum
  • ½ Knoblauchzehe
  • 1 Tl. Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

 

So wird´s gemacht:

  1. Schneide zuerst die Tomate in kleine Stücke und hacke den Knoblauch und die Hälfte des Basilikums sehr fein.
  2. Vermenge alles in einer kleinen Schüssel, würze es mit Salz und Pfeffer und stelle es zum Durchziehen zur Seite.
  3. Nun verquirle die Eier mit einem Schuss Milch, würze dieses mit Salz und Pfeffer und gebe das restliche Basilikum in die Eiermasse.
  4. Erhitze etwas Öl in einer kleinen Pfanne und gebe die Eiermasse hinein. Brate das Low Carb Omelette bei mittlerer Hitze.
  5. Sobald die Eiermasse anfängt zu stocken lege den Prosciutto in Streifen auf das Omelette.
  6. Wenn die Eiermasse komplett fest ist, nehme das Omelette vorsichtig aus der Pfanne und serviere es mit den eingelegten Tomatenstücken.

 

Tipps zum Low Carb Omelette:

In der Low Carb Ernährung sind Eier ein Bestandteil vieler Gerichte. Mit weniger als 1g KH und mehr als 6g Proteinen ist das Ei eine optimale Zutat für das Frühstück, das Mittagessen sowie das Abendessen. Als Low Carb Omelette verarbeitet, bildet das Ei den Hauptbestandteil Deiner Mahlzeit und liefert Deinem Körper reichlich Protein – das sättigt lange und gibt Energie. Und das Beste, es ist super schnell zubereitet! Dein Low Carb Omelette kannst Du nach Belieben durch Gemüse und Fleisch Deiner Wahl erweitern. Für das Omelette „Prosciutto“ habe ich den Prosciutto Cotto mit würzigem Tomate Basilikum Rand vom Aldi Markt verwendet. Dünne Scheiben und sehr sauberes Fleisch – super lecker! Du kannst die Zutaten mit in das Low Carb Omelette einarbeiten oder es anschließend damit belegen. Wenn Du ein Käseliebhaber bist, streue doch noch etwas Käse während des Bratens auf Dein Low Carb Omelette. Hier sind Deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.