Mexikanischer Auflauf Low Carb mit Großen Bohnen

Low Carb Mexikanischer Auflauf
∅ 4,25 Fäuste für TwinFit (Anzahl: 8)
Loading...

Cheesy, spicy, delicious and healthy – Mexican Casserole

Diesen Mexikanischen Auflauf Low Carb wirst Du so eher nicht in Mexiko finden :). Da fehlen dann eindeutig noch die Teilfladen und jede Menge anderes ungesundes Zeug. Haha, wir waren auch erstaunt als wir durch Mexiko gereist sind. Dennoch haben wir die Inspirationen in diesem Auflauf verarbeitet und ein gesundes, mexikanische Low Carb Mittagessen kreiert. Dank der Bohnen und der Möhren wirst Du ohne Stärkebeilage super satt. Diese Zutaten enthalten gesunde Kohlenhydrate. Hackfleisch, Käse und Co liefern zahlreiche Proteine. Die optimale Mischung, die Dich fit und gesund hält. Viel Spaß beim Nachkochen :).

 

Kosten: 6,70€

Nährwerte p. P.: E 64g/ KH 34g

Mexikanischer Auflauf Low Carb mit feurig scharfer Soße und großen Bohnen
Rezept drucken
Mexikanischer Auflauf Low Carb
Portionen: 3
Autor: Hanna
Zutaten
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 3 Möhren
  • 1 gelbe Paprika
  • 660 g Junge große Bohnen
  • 400 g stückige Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 200 g Crème fraîche
  • 200 g Mozzarella gerieben
  • 1 rote Zwiebeln
  • Salz & Pfeffer, Tabasco, Paprika (rosenscharf), Chiliflocken, Kräuter deiner Wahl
Zubereitung
  1. Schneide die Möhren in dünne Scheiben und die Paprika in kleine Würfel. Diese Zutaten, plus die großen Bohnen, kommen schon einmal in die Auflaufform. 

  2. Heize den Backofen auf 175 Grad vor. 

  3. Schneide die Zwiebel in kleine Würfel und brate diese mit dem Hackfleisch in einer Pfanne an. Wenn das Hackfleisch vollständig angebraten ist, gibst du die Tomaten und das Tomatenmark dazu. Alles vermengen und mit den Gewürzen abschmecken. 

  4. Das Hackfleisch landet nun auch mit in der Auflaufform. Rühre alle Zutaten noch einmal um, sodass alles schön durchgemixt ist. 

  5. Gib nun mit einem TL kleine Häufchen Creme fraîche auf den Auflauf. 

  6. Jetzt noch den Käse darüber geben und ab mit dem Auflauf für rund 40 Minuten bei 175 Grad in den Backofen. 

 

Tipp zu Mexikanischer Auflauf Low Carb

Dieser feurig scharfe Mexikanische Auflauf Low Carb ist nicht nur super gesund und super lecker, er kurbelt auch Deinen Stoffwechsel an. Grund dafür sind die scharfen Gewürze, wie Tabasco. Scharfe Gewürze regen die Ausschüttung zahlreicher Hormone an, die so den Stoffwechsel anregen und die Pfunde purzeln lassen. Wer es scharf mag, kann somit in jede Tomatensoße ein paar Spritzer Tabasco hinzufügen. Das ist nicht nur gesund, sondern verleiht dem Gericht auch die nötige Würze. Dieser Low Carb Auflauf ist super schnell gemacht und eignet sich hervorragend um mehrere Portionen einzufrieren. So kann auch jeden Mittag im Büro Low Carb gegessen werden.

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.