Sauerkrauteintopf mit Hähnchen

Sauerkrauteintopf mit Hähnchen- Low Carb Rezept
∅ 2,67 Fäuste für TwinFit (Anzahl: 3)
Loading...

In nur 30 Minuten fertig auf dem Tisch

Kohlenhydratarme Ernährung kann so einfach sein – und lecker! Mit diesem Sauerkrauteintopf beweisen wir wieder einmal das gesundes Essen nicht teuer und kompliziert sein muss. Da Eintopf leider doch häufig recht schnibbelintensiv ist, haben wir uns hier eine schnellere Variante einfallen lassen. Bei uns landet Sauerkraut im Eintopf – der kann nämlich mehr als nur neben Kartoffelpüree und Schweinshaxe zu liegen. Zusammen mit Kokosmilch wird der säuerliche Geschmack etwas milder und cremig und Hähnchen versorgt den Sauerkrauteintopf mit jeder Menge Proteine. Dieser Eintopf ist herzhaft, kommt aber ganz ohne schlechte Fette aus!

 

Kosten gesamt: 7 €

Nährwerte p. P.: E 25 g/ KH 12 g

Sauerkrauteintopf mit Hähnchen- Low Carb Rezept
Rezept drucken
Sauerkrauteintopf mit Hähnchen
Portionen: 3
Zutaten
  • 500 g Sauerkraut (Abtropfgewicht)
  • 500 g Hähnchen
  • 2 rote Paprika
  • 5 Frühlingszwiebeln
  • 200 ml Kokosmilch
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL gehackte Kräuter (Petersilie, Schnittlauch)
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Chilliflocken
Zubereitung
  1. Hähnchenfilet in kleine Stücke schneiden und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Kokosöl oder Butter in einem großen Topf erhitzen und das Hähnchen darin anbraten.

  2. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln und die Paprika in kleine Ringe bzw. Würfel schneiden. Wenn das Hähnchen gar ist, dieses auf einen Teller legen und das Gemüse in dem Topf anschwitzen. Den Sauerkraut in einem Sieb abtropfen lassen und nach ca. 5 Minuten zum Gemüse hinzugeben.

  3. Nun die Kokosmilch und die Gemüsebrühe mit in den Topf geben und alles aufkochen lassen. 

  4. Lasse den Sauerkrauteintopf ca. 10-15 Minuten köcheln und in den letzten 5 Minuten kannst Du das Hähnchen wieder dazugeben. Am Schluss noch mit Salz, Pfeffer und den Chilliflocken abschmecken.

 

Tipp zum Sauerkrauteintopf mit Hähnchen

Den Sauerkrauteintopf kannst Du noch nach belieben um mehr Gemüse erweitern wie z.B Brokkoli. Hähnchen ist bei diesem Eintopf auf jedenfall die gesündeste Variante, es passt aber auch sehr gut Kassler. Achte darauf, dass der Eintopf, nachdem Du das Hähnchen dazugegeben hast, nur noch leicht köchelt – sonst wird es schnell trocken. Du liebst Sauerkraut? Dann solltest Du auch diesen Low Carb Sauerkrautauflauf ausprobieren!

 

Sauerkrauteintopf mit Hähnchen - Low Carb Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.